Wie man ein Haus schnell verkauft

Kostenlose Immobilienbewertung

Wenn Leute ihr Haus auf den Markt bringen, wollen sie es verkaufen. Niemand möchte monatelang warten, denn er hofft, dass ein Käufer das bezahlen kann, was er für sein Zuhause wert hält. Niemand möchte das Haus mehreren Käufern zeigen, nur um herauszufinden, dass keiner von ihnen das Haus kaufen möchte.

Es kann ein Albtraum sein, aber wenn Hausbesitzer diese Tipps befolgen, können sie es genießen, dass ihr Haus schneller als je zuvor verkauft wird.

Beschwerde einschränken

Die Attraktivität von Bordsteinen ist eines der wichtigsten Dinge beim Verkauf eines Eigenheims. Sobald potenzielle Käufer an der Immobilie vorbeikommen, sehen sie sich das Äußere des Hauses an. Daher ist es wichtig, dass es gut aussieht.

Gehen Sie zunächst zur Kurve, um das Haus aus der Sicht eines anderen zu betrachten. Reparieren Sie sichtbare Teile des Dachs und drücken Sie auf Wash the Roof, um ein schönes, neueres Aussehen zu erhalten. Reinigen Sie die Dachrinnen und pflanzen Sie einige Blumen.

Wenn der Lack nachgearbeitet werden muss, stellen Sie ein paar Maler in Wohngebieten ein, damit das Haus wieder wie neu aussieht. Maler in Wohngebieten können das gesamte Haus streichen, oder Maler in Wohngebieten können einfach abblätternde Farbe entfernen und die Bereiche ausbessern, in denen sie am meisten benötigt werden.

Sei ehrlich

Wenn ein potenzieller Kunde weiß, dass der Warmwasserbereiter alt und alt ist, versuchen Sie nicht, ihn zu belügen und ihm mitzuteilen, dass er neuer ist. Dies lässt Kunden sich fragen, was sonst noch an dem Haus falsch ist, mit dem Hausbesitzer nicht ehrlich sind.

Sei stattdessen so ehrlich wie möglich. Sagen Sie ihnen, dass der Warmwasserbereiter alt ist und dass die Kosten für den neuen Warmwasserbereiter bereits dem Preis entnommen wurden, der für das Haus verlangt wird.

Innenfarbe

Wenn Menschen ein Haus kaufen wollen, schauen sie nicht nur auf die Außenseite des Hauses. Ein schöner, frischer Anstrich lässt ein Haus modern und gepflegt aussehen. Arbeiten Sie mit denselben Malern zusammen, die auch das Äußere des Hauses bearbeitet haben, um die Innenwände auszubessern.

Wenn die Flure von Kindern, die mit den Händen an den Wänden entlang fahren, schmutzig aussehen, können sie von Malern in Wohngebieten wieder neu aussehen. Gleiches gilt für andere Bereiche des Hauses. Einige Hausbesitzer beauftragen Maler, um die stark frequentierten Bereiche zu streichen, bevor sie ihr Haus auf den Markt bringen.

Personalisieren Sie die Tour

Wenn ein Hausbesitzer einem potenziellen Kunden sein Haus zeigt, hebt er normalerweise die Schlüsselbereiche hervor, wie eine große Küche oder ein schönes Erkerfenster. Dies ist eine gute Idee, aber es gibt Kunden, die sich nicht für eine große Küche interessieren, weil sie eine kleine Familie haben. Es gibt andere, denen ein Erkerfenster egal ist.

Fragen Sie potenzielle Käufer, was sie in einem Haus suchen, anstatt nur die Schlüsselbereiche zu benennen. Wenn sie ein großes Schlafzimmer erwähnen, aber die Schlafzimmer klein sind, sagen Sie ihnen, dass die Schlafzimmer etwas klein sind, und fügen Sie dann eine gute Sache hinzu. Nehmen wir zum Beispiel an, dass sich im Schrank des Wohnzimmers zusätzlicher Stauraum befindet. Der Schlüssel zum Verkauf eines Hauses liegt darin, ehrlich zu sein und den Käufern dabei zu helfen, herauszufinden, ob das Haus für sie geeignet ist. Sobald sich Hausbesitzer auf die Käufer konzentrieren und wissen, was sie brauchen, wenn sie das Haus zeigen, werden sie feststellen, dass Käufer mehr an dem Haus interessiert sind. Dies liegt daran, dass jeder etwas von einer ehrlichen Person kaufen möchte, egal ob es sich um ein Auto, ein Haus oder eine Katzentoilette handelt.

Immobilienmakler Heidelberg

Makler Heidelberg

Immobilienmakler Heidelberg
Der Immoblienmakler für Heidelberg Mannheim und Karlsruhe
Wir verkaufen für Verkäufer zu 100% kostenfrei
Schnell, zuverlässig und kompetent