10 schnelle Tipps zum Einspruch gegen Bordsteinkanten

Curb Appeal ist der erste Eindruck Ihres Hauses, insbesondere wenn Sie versuchen, es zu verkaufen. Lassen Sie es zählen und locken Sie Käufer an, hereinzukommen. Ich weiß, dass Sie wahrscheinlich denken, dass die Einspruchsbeschränkung das Letzte ist, woran Sie denken. Warum sollte man draußen bleiben, wenn das Innere gut genug ist?

Denn der erste Eindruck, den Menschen hinterlassen, ist der, bei dem sie bleiben. Käufer geben innerhalb von 8-10 Sekunden nach der Besichtigung des Hauses eine Meinung ab. Wenn sie vor dem Haus anhalten, ist der Bordstein-Appeal das Erste, was sie sehen.

Und wenn das Äußere nicht gepflegt wird, was lässt den Käufer dann denken, dass das Innere gut gepflegt ist? Hier sind also 10 Tipps, wie Sie mit Ihrem Bordstein-Appeal einen guten ersten Eindruck hinterlassen können

1. Rasen mähen – Hohes Gras ist ein Hinweis darauf, dass Sie dort nicht mehr leben oder sich nicht darum kümmern. Beides ist schlecht. Wenn Sie vor dem Verkauf Ihres Hauses ausziehen mussten, lassen Sie wöchentlich einen Rasenservice vorbeikommen, um das Gelände instand zu halten.

2. Mulchbetten – Wenn Sie Blumenbeete vor Ihrem Haus haben, harken Sie den Mulch auf, damit er frisch aussieht. Stellen Sie sicher, dass der Mulch nicht so weit zurückgegangen ist, dass er nackten Boden zeigt. Fügen Sie bei Bedarf mehr hinzu.

3. Unkraut loswerden – Jäten kann eine fast wöchentliche Arbeit sein, aber es macht einen großen Unterschied, wenn Sie einen schönen Garten haben. Unkraut ist wie Unordnung in einem Garten. Wählen Sie sie aus, um die Pflanzen und Sträucher zu zeigen.

4. Gehwege/Haus mit Strom waschen – Mieten oder mieten Sie einen Hochdruckreiniger, um Ihre Gehwege und Abstellgleise zu reinigen. Es ist der einfachste Weg, die Außenseite ohne Lackieren aufzufrischen. Genau wie Sie die Küchenarbeitsplatten und den Herd geschrubbt haben, brauchen der Bürgersteig und das Abstellgleis dasselbe Ellenbogenfett.

5. Sträucher vom Haus wegschneiden – Ich habe viele Häuser gesehen, in denen die Sträucher direkt neben dem Haus gepflanzt sind und das Haus zu verschlingen scheinen! Schneiden Sie sie zurück, damit Sie das Haus tatsächlich sehen können. Wenn Sie hohe Bäume vor dem Haus haben, heben Sie die Baumkronen an, indem Sie die unteren Äste abschneiden, damit Sie auch das Haus sehen können.

6. Entfernen Sie Spinnweben und Insektenhäuser (Wespennester) – Gehen Sie durch Ihr Haus und fegen Sie die Spinnweben weg. Wenn Sie Ihr Haus mit einem Hochdruckreiniger waschen, haben Sie sie möglicherweise bereits erhalten. Achten Sie besonders auf mögliche Wespennester unter der Traufe und entfernen Sie diese. Es hilft nicht nur beim Aufräumen des Hauses, sondern Sie müssen sich auch keine Sorgen machen, später gestochen zu werden. Wenn Sie einen Befall haben, rufen Sie einen Fachmann an, um ihn sofort zu entfernen.

7. Die Veranda fegen/waschen – Wenn Sie eine Veranda oder eine Nische zur Haustür haben, können sich auch hier Schmutz und Staub ansammeln. Gestalten Sie den Eingangsbereich einladend, indem Sie einen Pflanzenhalter mit einer Topfpflanze oder einen bunten Stuhl hinzufügen.

8. Hausnummern müssen sichtbar sein – Nichts ist frustrierender, als nach Hausnummern zu suchen. Stellen Sie sicher, dass Sie die Nummern an der Tür oder direkt daneben anbringen. Stellen Sie sicher, dass auch Ihre Mailbox Nummern enthält. Wenn es keinen Briefkasten gibt und Ihr Haus hinter einigen Bäumen versteckt ist, fügen Sie am Ende der Auffahrt einen Pfosten hinzu und schrauben Sie die Nummern an den Pfosten. Auf diese Weise gibt es keine Verwechslungen bei der Adresse.

9. Die Haustür fällt auf – Sie würden erstaunt sein, wie viele Häuser mehrere Türen an der Vorderseite des Hauses haben. Stellen Sie sicher, dass es einen freien Weg zur Haustür gibt und nichts wie Büsche oder Topfpflanzen sie verbirgt. Geben Sie Ihrer Haustür bei Bedarf einen frischen Anstrich.

10. Repariere kaputte Gegenstände (Solarlichter, Stufen, Bildschirm) – Ich sehe das die ganze Zeit. Solarleuchten entlang des Gehwegs installiert, aber sie haben keine Spitzen, sind umgefallen oder wurden vom Hund betreten. Repariere sie oder entferne sie.

Wieder versuchen wir, den Käufer dazu zu bringen, in das Haus zu kommen. Wenn sie durch einen Dschungel laufen müssen, um an die Front zu gelangen, könnte das sie verschrecken. Polieren Sie diese Attraktivität des Bordsteins und Sie sind auf dem Weg, schnell auszuziehen.

Immobilienmakler Heidelberg

Makler Heidelberg

Makler vs. Wir kaufen Häuser Cash Companies Cash

Bei der Entscheidung, Ihr Haus zu verkaufen, haben Sie zwei Möglichkeiten. Sie können entweder die Dienste eines Immobilienmaklers in Anspruch nehmen oder es selbst an ein "We Buy Houses Cash"-Unternehmen verkaufen. Jedes Szenario hat seine Vor- und Nachteile, die wir im Folgenden für Sie skizziert haben. Jede Situation ist anders und wir möchten sicherstellen, dass Sie die bestmögliche Entscheidung treffen. Wir haben auch einige wichtige Fragen skizziert, die Sie sich stellen sollten, bevor Sie diese große Entscheidung treffen.

Makler. Makler sind die beste Quelle für den Verkauf Ihrer Immobilie. Es ist erwiesen, dass Makler mindestens 10-20% mehr für Ihre Immobilie erhalten, als wenn Sie sie selbst verkaufen würden. Es ist auch eine erwiesene Tatsache, dass Sie es mit den Dienstleistungen eines lokalen Immobilienmaklers 50% schneller verkaufen. Da die meisten Makler über aktuelle Trends auf dem Laufenden sind, können sie Sie darin unterstützen, welche Punkte beachtet werden müssen, um den maximalen Preis für Ihr Haus zu erzielen. Mit einem Agenten, der auf Ihre Nachbarschaft spezialisiert ist, kann er über Kollegen und frühere Kunden Verbindungen zu Käufern haben, zu denen Sie keinen Zugang haben. Ein Agentennetzwerk ist ein sehr leistungsfähiges Werkzeug, um Ihr Haus schnell zu verkaufen. Ich empfehle die Verwendung größerer kooperierender Broker wie Berkshire Hathaway oder Coldwell Banker Gundaker.

Bei jedem Dienstanbieter fallen Kosten für die Geschäftstätigkeit an. Die durchschnittlichen Kosten für einen Makler betragen 6-7% des Verkaufspreises Ihres Hauses. Wenn Sie beispielsweise Ihr Haus für 200.000 US-Dollar verkaufen, kostet es Sie bei Abschluss zwischen 12.000 und 14.000 US-Dollar. Wenn Sie sich für den Verkauf Ihrer Immobilie durch einen Immobilienprofi entscheiden, haben Sie es höchstwahrscheinlich mit finanzierten Käufern zu tun, was bedeutet, dass Sie möglicherweise Verkäuferprovisionen zwischen 3.000 und 5.000 USD zahlen müssen. Der Verkauf an einen finanzierten Käufer bedeutet auch, dass Sie nach der Unterzeichnung eines Kaufvertrags in der Regel zwischen 30 und 60 Tagen warten müssen, bis er abgeschlossen ist. Vergessen wir auch nicht die Kosten für Inspektionen. Die meisten Städte verlangen, dass das Haus eine Belegungsprüfung besteht. Wenn die Stadt einen Inspektor entsendet, kann es sein, dass Gegenstände vorhanden sind, die die Anforderungen der Stadt nicht erfüllen und deren Reparatur teuer werden kann. Der potenzielle Käufer wird aufgrund seiner eigenen Sorgfaltspflicht auch einen privaten Gutachter beauftragen, um zu sehen, was das Haus möglicherweise benötigt. Dies kann auch kostspielig werden, wenn der Käufer hohe Ansprüche stellt, bevor er sich für den Kauf entscheidet. Das zusätzliche Geld, das Sie durch die Beauftragung eines Immobilienprofis verdienen, kann durch Maklergebühren und Inspektionskosten ausgeglichen werden.

Wir kaufen Häuser Cash-Unternehmen. Diese Unternehmen bekommen in der Gegend oft einen schlechten Wrap. Sie werden oft als Betrüger oder unehrliche Menschen angesehen, obwohl diese Unternehmen in Wirklichkeit den Menschen einen großen Dienst erweisen können. Wie bei allem gibt es Vor- und Nachteile bei dieser Route. Da diese hässlichen Hauskäufer Investoren sind, werden sie Ihnen nicht den vollen Preis für Ihr Haus zahlen. Sie kaufen normalerweise Immobilien zwischen 50 und 60 Cent pro Dollar.

Aber bevor Sie diese Typen aus Ihrem Haus werfen, nehmen Sie sich einen Moment Zeit, um über die Vorteile des Verkaufs an einen Barinvestor nachzudenken. Schnelles Geld! In den meisten Fällen haben diese Käufer das Geld, um die Immobilie sofort zu kaufen. Es wird nicht nur ein Barverkauf sein, sondern Sie müssen sich auch keine Sorgen um die Zahlung von Verkäuferkonzessionen machen. Oftmals decken sie sogar Ihre Abschlusskosten, was Ihnen zusätzliches Geld spart. Diese Barkäufer sparen Ihnen auch die hohen Maklerprovisionen. Da Ihre Immobilie vom Eigentümer verkauft wird, ist kein Makler beteiligt. Kein Makler = KEINE GEBÜHREN! Habe ich schon erwähnt, dass keine Inspektionen durchgeführt werden. Da es sich höchstwahrscheinlich um einen AS-IS-Barverkauf handelt, wird der Käufer keinen Stadt- oder Privatinspektor mitbringen, wodurch Sie keine Reparaturen an der Immobilie vornehmen müssen. Auch wenn Sie möglicherweise nicht den vollen Preis für den Wert Ihres Hauses erhalten, sparen Sie Zehntausende von Dollar an Gebühren und Reparaturen. Es macht den Deal noch süßer, wenn man weiß, dass sie bei Bedarf in nur 7-10 Tagen abgeschlossen werden können. Das Beste am Verkauf an einen Barinvestor ist, dass Sie die unerwünschten Gegenstände in der Immobilie lassen können, um noch mehr Geld bei den Umzugskosten zu sparen.

Dies ist eine große Entscheidung, die nicht auf die leichte Schulter genommen werden sollte. Es gibt einige Fragen, die Sie sich stellen müssen, bevor Sie sich für eine Route entscheiden.

1. Muss das Haus repariert werden?

2. Ist das Haus nach heutigen Standards veraltet und wie sehen andere ähnliche Häuser aus?

3. Muss ich sofort verkaufen?

4. Ist die Reparaturliste zu umfangreich für mich?

5. Wird mir ein schneller Verkauf den Umgang mit dieser Immobilie entlasten?

Wenn Sie eine der obigen Fragen mit Ja beantwortet haben, sollten Sie wahrscheinlich einen Verkauf an einen lokalen Immobilieninvestor in Betracht ziehen, der über das Geld verfügt, um sofort zu schließen. Ein schnelles Bargeldangebot ohne Maklergebühren, Abschlusskosten oder hohe Umzugskosten könnte das Beste für Sie sein. Wenn das Haus über die Jahre hinweg ziemlich gut gepflegt und gepflegt wurde und Sie es sich leisten können, eine Weile darauf zu sitzen, ist Ihr lokaler Immobilienmakler die beste Option für Sie und Ihr Bankkonto.

Klicken Sie auf Folgendes, um weitere Informationen zu erhalten Berkshire Hathaway oder Coldwell Bankier Gundaker.

Immobilienmakler Heidelberg

Makler Heidelberg

So listen Sie ein FSBO-Haus auf

Wussten Sie, dass heute nur noch ein Drittel aller Hauskäufer einen Immobilienmakler in Anspruch nehmen? Wussten Sie, dass ein Verkäufer MLS-Angebote selbst und ohne Agenten nutzen kann? Im heutigen Immobilienmarkt sind das absolute Fakten! Es ist jetzt viel einfacher und rentabler, Ihr Haus als "For Sale By Owner" (FSBO)-Haus zu verkaufen als je zuvor. Um sicherzustellen, dass Sie mit dem Verkauf Ihres Hauses so viel Geld verdienen, wie Sie können, tun Sie es selbst! Vergiss die Agenten! Nur Sie haben Ihr Bestes im Sinn, wenn es darum geht, Ihr Haus sowieso zu verkaufen. Es gibt jedoch einige Dinge, die Sie zuerst wissen müssen, bevor Sie Ihr Eigenheim verkaufen. Wir werden einige hilfreiche Tipps in diesem Artikel untersuchen.

Überprüfen Sie zunächst die Unterlagen zu Ihrem Grundstück. Nutzen Sie die Akten und das Personal Ihres Bezirksgerichts. Stellen Sie sicher, dass keine Pfandrechte oder Rechtsansprüche einer anderen Person bestehen, um Ihr Haus in Besitz zu nehmen. Wenn Sie sich vom Gerichtsgebäude fernhalten möchten, kann ein Anwalt für Immobilienrecht auch in diesem Bereich helfen. Tun Sie dies jedoch unbedingt im Voraus! Jetzt ist es an der Zeit, diese Informationen herauszufinden! Sie möchten nicht unangenehm überrascht sein, wenn Sie glauben, dass Sie bereit sind, ein Geschäft für Ihr Haus abzuschließen.

Stellen Sie als nächstes sicher, dass Sie die Schwächen und Stärken Ihrer Immobilie und Ihres Hauses persönlich kennen. Dies ist ein weiterer Bereich, in dem Sie nicht überrascht sein möchten! Lassen Sie frühzeitig eine Inspektion durch einen professionellen Inspektor durchführen. Sie werden Sie über alle Probleme informieren, die Ihrer Aufmerksamkeit bedürfen und sich wahrscheinlich auf Ihren Verkauf auswirken. Sie sind besser dran, wenn Sie diese Probleme sofort selbst beheben (nur mit seriösen professionellen Diensten). Wenn Sie diese nicht beheben möchten, müssen Sie Ihren Verkaufspreis entsprechend anpassen. Sonst kauft niemand das Haus.

Das führt uns zum nächsten Tipp für FSBOs – lassen Sie den Preis Ihres Hauses von einem objektiven Experten bewerten. Beauftragen Sie einen Gutachter für ein paar hundert Dollar. Sie sind am besten geeignet, um Ihr Haus gründlich zu bewerten und diese Bewertung mit ähnlichen Immobilien in Ihrer Stadt zu vergleichen. Dies sollte kein Ratespiel Ihrerseits sein! Wenn der Preis für Ihr Haus zu hoch ist, wird es niemand kaufen. Jedoch; wenn Sie es zu niedrig einschätzen, betrügen Sie sich selbst. Wenn Sie kein Experte auf diesem Gebiet sind, tun Sie sich (und Ihrer Familie) einen Gefallen – lassen Sie sich ein professionelles Hausgutachten geben!

Ein letzter Punkt, um ein FSBO zu sein, besteht darin, sicherzustellen, dass Sie eine Verkaufsstrategie für sich selbst planen. Einige Recherchen zu Ihren potenziellen Hauskäufern sind hier angebracht. Finden Sie heraus, was ihnen bei der Wohnungssuche auffällt. Heute erfahren nur 36% der Käufer von einem Immobilienmakler. Das lässt einen großen Prozentsatz der Leute zurück, die auf sich selbst schauen. Vergessen Sie nicht – SIE wollen auch die Einsparungen, die ein FSBO bietet. Wenn Sie herausfinden, was die Öffentlichkeit in ihrem Zuhause möchte, können Sie die Merkmale Ihres Hauses hervorheben, die ihren Kriterien entsprechen.

Immobilienmakler Heidelberg

Makler Heidelberg

Verkaufen Sie Ihr Haus, reduzieren Sie die Ausgaben

Viele Leute denken, wenn Sie ein Haus verkaufen, werden Sie plötzlich einen großen Geldbetrag bekommen. Obwohl dies technisch gesehen zutreffen mag, übersehen viele die Tatsache, dass Hausverkäufer vor dem Verkauf eine beträchtliche Summe investieren. Denken Sie daran, dass das Haus in einem erstklassigen Zustand sein muss, um einen guten Verkaufspreis zu erzielen. Daher investieren Hausbesitzer unmittelbar vor dem Verkauf in ihre Häuser, indem sie für Reparaturen und kleinere Umbauprojekte bezahlen. Darüber hinaus müssen Hausbesitzer für Werbung und Verkaufsförderung ausgeben. Selbst wenn der Eigentümer auf die Dienste von Immobilienmaklern verzichten möchte, müsste er dennoch Broschüren, Flyer, Poster erstellen und, wenn er in einer Zeitung wirbt, die Werbekosten bezahlen. Abgesehen davon muss der Eigentümer die Steuern bezahlen.

Wenn Sie ein Hausbesitzer sind und die mit dem Verkauf eines Hauses verbundenen Vorverkaufskosten reduzieren möchten, gibt es eine Reihe von Möglichkeiten, dies zu tun. Da ein großer Teil der Vorverkaufskosten für Reparaturen aufgewendet wird, sollten Sie dies auf ein Minimum beschränken. Sie müssen nicht Tausende von Dollar ausgeben, um Teile Ihres Hauses komplett umzubauen. Manchmal reicht ein frischer Anstrich und ein paar sorgfältig ausgewählte Accessoires aus. Zum Zeitpunkt der Inspektion vor dem Verkauf werden Sie sich sehr bedanken, wenn Sie sich im Laufe der Jahre die Zeit genommen haben, den Zustand Ihres Hauses aufrechtzuerhalten.

Eine andere Möglichkeit, unnötige Ausgaben zu reduzieren, besteht darin, den Besuch von Immobilienmaklern oder Anwälten bis zur letzten Minute zu verschieben. Einige Hausbesitzer laufen zu jedem Zeitpunkt zu diesen Fachleuten. Obwohl einige Fachleute kostenlos beraten, erheben die meisten eine Gebühr. Es wäre zu Ihrem Vorteil, wenn Sie alle vorläufigen Unterlagen erledigen und sich kurz vor der Fertigstellung der Dokumente an diese Fachleute wenden würden. Wenn Sie nicht wissen, wie Sie Verträge vorbereiten sollen, gibt es verschiedene Websites, auf denen Benutzer wichtige Immobilieninformationen erhalten. Normalerweise verfügen diese Websites über eine Datenbank mit Standardformularen, die einzeln oder in großen Mengen heruntergeladen werden können. Sie können diese heruntergeladenen Formulare als Grundlage oder Entwurf verwenden. Wenn Sie mit dem Inhalt ziemlich zufrieden sind, können Sie diese Ihrem Anwalt noch einmal vorlegen.

Durch die Verfügbarkeit solcher Formulare werden die Kosten für Honorare reduziert. Die Ersparnisse mögen nicht viel sein, aber es sind immer noch ein paar hundert Dollar, die Sie auf die Bank legen können.

Immobilienmakler Heidelberg

Makler Heidelberg

Wie messen Sie Ihren potenziellen Immobilienmakler?

Wenn Sie sich entscheiden, entweder ein Haus zu kaufen oder Ihr jetziges Haus zu verkaufen, wäre es nicht sinnvoll, sich Zeit und Mühe zu nehmen und aufmerksam zu sein, also haben Sie den bestmöglichen Immobilienmakler engagiert, um zu dienen und zu dienen Stellen Sie Ihre Bedürfnisse, Ziele und Prioritäten dar und bieten Sie ein gewisses Maß an Schutz in Bezug auf das, was für die meisten Menschen das größte finanzielle Kapital ist. Ein weiser Verbraucher wird diesen Einstellungsprozess ernst nehmen, indem er potenzielle Agenten gründlich befragt und dies auf informierte und sinnvolle Weise tut. Die meisten Menschen stellen jedoch fest, dass sie einige der Notwendigkeiten oder Vermögenswerte, die Sie bei der Entscheidung über die beste Person für die Einstellung suchen sollten, möglicherweise nicht vollständig verstehen und / oder erkennen. Wie würde / sollte jemand vorgehen, um effektiv, MESSENund ihre persönlichen Bedürfnisse und Anforderungen in Bezug auf einen potenziellen Agenten richtig berücksichtigen? In diesem Sinne wird in diesem Artikel versucht, anhand des mnemonischen Ansatzes kurz zu prüfen, zu untersuchen, zu überprüfen und zu diskutieren, was dies bedeutet und darstellt und warum es wichtig und relevant ist.

1. Treffen; motivieren; Marketing: Nehmen Sie sich Zeit, um sich zu treffen und besser zu entdecken / zu lernen, wen Sie brauchen, um einzustellen. Was ist mit jemandem, der dazu neigt, Sie zu motivieren, und glauben Sie, dass er potenzielle Käufer motiviert? Besprechen Sie die Grundlagen und Grundlagen seines vorgeschlagenen Marketingplans und wie er auf Ihre Bedürfnisse und Prioritäten eingeht und seine Ziele erreicht.

2. Empathie; Wirksam; Exzellenz: Achten Sie darauf, ob jemand mehr zuhört als er spricht, und achten Sie darauf, um mit größtmöglicher Empathie vorzugehen! Warum glauben Sie, dass diese Person effektiv sein wird? Scheint er nach höchstem Maß an persönlicher Exzellenz zu streben, oder wird er sich damit zufrieden geben – gut genug?

3. Einstellung; Aktionen: Sie brauchen einen Agenten mit einem echten, positiven Können, einer Einstellung und einem Fokus, um die notwendigen Maßnahmen zu ergreifen und die besten Ergebnisse zu erzielen!

4. System; Stärken; Verkauf / Verkauf: Was ist mit dem System der Person, das sich auf die Stärken Ihres Eigentums konzentriert? Untersuchen Sie seine Verkaufsfähigkeiten und ob dies zu Qualitätsverkäufen führt, von denen Sie profitieren!

5. Nützlich; üblich / ungewöhnlich; einzigartig: Welche einzigartigen Eigenschaften, Vermögenswerte usw. besitzt und liefert eine bestimmte Person? Wie nützlich die Ideen eines Menschen sind und ob er sowohl die üblichen als auch die ungewöhnlichen Faktoren und Möglichkeiten berücksichtigt, ist entscheidend, um sie vollständig zu berücksichtigen, zu diskutieren und zu bewerten!

6. Realistisch; relevant: Leere Versprechen, unrealistisch, "Pie-in-the-Sky", Listenpreise usw. sind im Allgemeinen nicht in Ihrem besten Interesse! Sie profitieren davon, wenn Sie jemanden einstellen, der realistisch ist und relevante Vorschläge macht!

7. Betonung; Energie: Sie brauchen jemanden mit echter, inspirierender Energie und der Betonung Ihrer Interessen anstelle ihres persönlichen Eigeninteresses!

Nehmen Sie sich Zeit, bevor Sie Ihren Immobilienmakler einstellen MESSEN Ihre Aussichten und Alternativen! Ist es nicht sinnvoll, Ihr Vermögen zu schützen?

Immobilienmakler Heidelberg

Makler Heidelberg

Verkaufen Sie Ihr Haus als FSBO – Was Sie wissen müssen

Es gibt keine Regel, die vorschreibt, dass Sie Ihre eigenen nicht selbst verkaufen können. In der Tat gibt es andere Hausbesitzer wie Sie, die FSBO gemacht haben (zum Verkauf durch den Besitzer). Es gibt jedoch einige Dinge, die berücksichtigt werden müssen, damit der Prozess für Sie erfolgreich und vorteilhaft ist.

Hauswert: Sie können nicht einfach ein FSBO-Schild vor Ihr Haus stellen, ohne zu wissen, wie viel Ihr Haus auf dem Markt geschätzt wird. Um die Zahlen zu ermitteln, müssen Sie natürlich die Dienste eines professionellen Gutachters in Anspruch nehmen. Sein Fachwissen in dieser Angelegenheit wird entscheidend sein, um Ihr Haus ausreichend zu bewerten. Nicht zu niedrig, um unter Ihrem Kaufpreis zu liegen, und nicht zu hoch, um überhaupt nicht gekauft zu werden.

Marketing: Als alleinige Person, die für den Verkauf Ihres Hauses verantwortlich ist, müssen Sie alle verfügbaren Werbekanäle erkunden. Da Sie bei FSBO sind, können Sie Ihr Haus nicht in MLS stellen. Es steht nur Immobilienmaklern zur Verfügung. Sie müssen sich wahrscheinlich auf die Macht der sozialen Medien verlassen, um über den Verkauf Ihres Hauses zu schwärmen. Kostenlose Anzeigenschaltungsdienste wie Craigslist sind ebenfalls verfügbar. Sie können Flyer und Broschüren erstellen, wenn Sie möchten, und diese an stark frequentierten Orten wie Cafés, Bars, Restaurants und Parks aufbewahren. Sie müssen aber auch mit den Eigentümern und Managern zusammenarbeiten, bevor Sie Anzeigen an ihren Orten verteilen können, aber es lohnt sich, es zu versuchen!

Vertrag: Sie sollten den Vertrag bereithalten, da ein Käufer jederzeit und zu Zeiten, in denen Sie ihn nicht erwarten, dem Kauf Ihres Hauses zustimmen kann. Verträge sind schwer vorzubereiten, da damit rechtliche Angelegenheiten verbunden sind. Für eine problemlose Vorbereitung hilft ein Immobilienanwalt gut.

Kaution: Sie setzen Ihr Haus auf FSBO, weil Sie Geld brauchen. Wenn Sie mit einem Käufer verhandeln, teilen Sie ihm mit, dass er, wenn er dem Kauf des Hauses zustimmt und den Vertrag unterzeichnet, eine Kaution für seine Absicht, das Haus zu kaufen, hinterlegen sollte. Es sollte eine klare Vereinbarung darüber bestehen, wann die Kaution an den Käufer zurückerstattet wird und wann sie zu Ihren Gunsten verfällt.

Grundsteuern: Vermeiden Sie es, in ein Dilemma zu geraten, nachdem Sie das Haus verkauft haben. Grundsteuern sind damit verbundene Kosten, die danach anfallen. Sprechen Sie mit einem Immobilienbuchhalter, um die fälligen Steuern nach dem erfolgreichen Verkauf des Hauses zu ermitteln.

Dies sind nur vier der vielen Dinge, die Sie über FSBO wissen müssen. Inspektionen, Käuferqualifikationen und Titel sollten als separater Eintrag besprochen werden.

Immobilienmakler Heidelberg

Makler Heidelberg

Alles, was ein Immobilienmakler nicht wissen möchte – Teil 1

GELD IST WICHTIG

Planen Sie ein Haus zu kaufen oder zu verkaufen? Vielleicht refinanzieren? Vielleicht möchten Sie nur ein paar Tipps zum Kauf, Verkauf und zur Aufnahme von Hypotheken aufnehmen – wenn ja, möchten Sie vielleicht in den kommenden Monaten den Überblick über Money Matters behalten, da ich Ihnen alle möglichen Tipps und Erkenntnisse geben werde, wenn wir uns nähern die Saison des Kaufens und Verkaufens von Eigenheimen. Ich werde eine Vielzahl von Immobilien- und Hypothekenfinanzierungsfragen diskutieren, die Sie kennen sollten (Dinge, die Immobilienmakler nicht möchten, dass Sie es wissen). Nun, gute Agenten werden kein Problem damit haben, dass Sie diese Informationen kennen, aber die Teilzeitbeschäftigten und weniger ethischen Mitarbeiter würden es sicherlich vorziehen, wenn Sie nicht wissen, was ich mit Ihnen teilen werde!

Sie sehen, der Kauf oder Verkauf eines Eigenheims ist für die meisten Menschen die größte Investition ihres Lebens und es ist ein GROSSES Geschäft … eine Transaktion, die sich aus Menschen, Emotionen, Verträgen und Bargeld zusammensetzt … alle Zutaten für rechtliche und finanzielle Probleme, wenn Sie wissen nicht, was Sie tun. Immobilienmakler erhalten eine Provision, wenn ein Haus verkauft wird, unabhängig davon, ob sie der Listing Agent, der Selling Agent oder beides sind. Immobilienmakler vertreten in der Regel (und rechtlich) Verkäufer bei einer Immobilientransaktion und keine Käufer. Jeden Tag bezeichnen Hauskäufer den Immobilienmakler als "meinen Immobilienmakler" … sie sind nicht Ihr Immobilienmakler … sie sind der Makler des Hausverkäufers und Makler sind gesetzlich verpflichtet, den besten Verkaufspreis zu erzielen für den Verkäufer. Darüber hinaus kann und wird alles, was Sie ihnen sagen, gegen Sie verwendet werden, um einen höheren Verkaufspreis aus dem Geschäft herauszuholen. Verkäufer hingegen werden häufig von einem Makler dazu manipuliert, langfristige Listungsverträge für bis zu einem Jahr zu unterzeichnen, der die Listung einfach in den Multiple Listing Service (MLS) wirft und hofft, dass ein anderer Makler die Immobilie für sie verkauft.

Für Makler ist der Name des Spiels, Listungsverträge zu erhalten … ein allgemeiner Slogan unter Immobilienmaklern lautet: "Wenn Sie nicht auflisten, halten Sie nicht". Sobald ein Makler einen Listungsvertrag von einem Hausverkäufer erhält, erhält er den größten Teil der Provision, wenn das Haus verkauft wird, unabhängig davon, ob er es verkauft oder ein anderer Makler das Haus verkauft. Nicht viele Verkäufer kennen diese Tatsache und viele werden in langfristige Listungsvereinbarungen mit dem hoffnungsvollen Versprechen versetzt, ihre Häuser zum höchstmöglichen Preis zu verkaufen, nur um herauszufinden, dass dies nicht der Fall ist. Agenten werden fast alles sagen und tun, um einen Listungsvertrag zu erhalten, der nicht gegen das Gesetz verstößt. Und die große Frage für Hausverkäufer ist, ob Sie mit einem Teilzeit- oder Vollzeitagenten zusammenarbeiten. Was ist ihr Hintergrund in Marketing und Vertrieb? Möchten Sie wirklich einen langfristigen Listungsvertrag mit einem Teilzeitbeschäftigten unterzeichnen, der einen Zeh in der Wanne hat und keinen geschäftlichen Hintergrund hat? Haben Sie über ein Geschäft gesprochen, richtig?

Unabhängig davon, ob Sie ein Haus kaufen oder verkaufen, sollten Sie sich darüber im Klaren sein, dass Sie rechtsverbindliche Verträge abschließen und sich bei der Finanzierung des Projekts auf Hypothekengeber verlassen. Die Frage wird dann; Wie viel wissen Sie über Vertragsrecht und Hypothekenfinanzierung? Was sind die wichtigsten Vertragsbestandteile und wie wirkt sich das auf Sie als Käufer oder Verkäufer aus? Diese Artikelserie stammt im Allgemeinen aus meinem E-Report (101 Immobilientipps für Eigenheimkäufer, Verkäufer und Geldkreditnehmer). Der Bericht ist als Crashkurs konzipiert, um Ihnen die Informationen zu liefern, die Sie zum Schutz Ihrer rechtlichen und finanziellen Interessen benötigen, unabhängig davon, ob Sie ein Käufer oder ein Verkäufer sind. Diese Artikelserie wird auf die Informationen eingehen, die Sie kennen sollten, um keine offensichtlich dummen Fehler zu machen, die Sie rechtlich und finanziell verletzen könnten, und wir werden versuchen, dabei Spaß zu haben …

Was mich erinnert! Wenn Sie eine KOSTENLOSE Kopie meines E-Berichts erhalten möchten: 101 Tipps für Käufer, Verkäufer und Geldleiher, besuchen Sie die Website von smart Books, senden Sie uns eine E-Mail und fordern Sie eine Kopie an. Wir senden diese dann an Ihre E-Mail-Adresse 24 Stunden – absolut kostenlos – Weitere Ezine-Artikel exklusiv! Vergiss nicht zu sagen, dass du es bei Ezine gesehen hast! Bleiben Sie dran!

Copyright © 2006
James W. Hart, IV
Alle Rechte vorbehalten

Immobilienmakler Heidelberg

Makler Heidelberg

Erwägen Sie, Ihr Haus ohne einen Immobilienmakler zu verkaufen? Verstehen Sie Ihre rechtlichen Bedürfnisse!

Da sich Immobilien in den letzten Jahren verändert haben, versuchen viele Menschen, ihre Häuser ohne Immobilienmakler zu verkaufen, um die Zahlung einer Provision zu vermeiden. In den USA zahlen Sie einem Makler in der Regel 6 Prozent des Verkaufspreises als Provision. Mit dem Preis von Häusern heute ist diese Zahl signifikant. Zumal so viele Häuser in den USA an Wert verloren haben und viele Hausbesitzer festgestellt haben, dass sie ein Haus besitzen, das nicht das wert ist, was sie ursprünglich dafür bezahlt haben.

Wenn Sie keinen Agenten einsetzen, suchen viele Einwohner die Hilfe von FSBO-Organisationen und Websites (zum Verkauf durch den Eigentümer). Diese Marketing-Tools erfordern immer noch eine Gebühr, aber höchstens 3 Prozent des Verkaufspreises und viele sind erheblich weniger.

Immobilienmakler weisen auch darauf hin, dass Sie durch die Zahlung einer Gebühr auch Zugang zu einer Reihe von Ressourcen erhalten, die ihnen zur Verfügung stehen. Beim Verkauf eines Immobilienmaklers wird auch in Werbung investiert, um den Verkauf des Hauses zu unterstützen.

Viele Leute glauben, dass die Provision, die an einen Agenten gezahlt wird, es wert ist. Wenn Sie sich jedoch dazu entschließen, Ihr Haus alleine zu verkaufen, ist es wichtig, einen Immobilienanwalt zu kontaktieren, der Ihnen bei der Steuerung der rechtlichen Aspekte des Immobilienverkaufs behilflich sein kann.

Die rechtlichen Anforderungen eines Hausverkaufs umfassen:

Kauf- und Verkaufsvertrag: Dieses Dokument ist einer der vielen rechtlichen Aspekte beim Kauf und Verkauf von Immobilien, für die ein Anwalt erforderlich ist.

Titel suchen und löschen: Bevor Sie einen Immobilienvertrag abschließen, möchten Sie sicher sein, dass der Titel klar ist. Ein Anwalt führt die erforderliche Titelsuche durch und stellt sicher, dass der Titel klar ist und die Immobilie zum Verkauf bereit ist.

Rechtsstreitigkeiten: Es gibt Fälle, in denen zum Zeitpunkt eines Verkaufs Eigentumsprobleme auftreten. Dies kann ein Grenzstreit oder ein wichtiges Domain-Problem sein. Sie werden einen qualifizierten Anwalt suchen, der mit Ihnen zusammenarbeitet, wenn Sie auf eines dieser Probleme stoßen.

Eigentumswohnungsentwicklung: Eigentumswohnungen erfordern rechtliche Unterlagen, die mit keinem anderen Eigentum vergleichbar sind. Immobilienanwälte sind mit den gesetzlichen Anforderungen von Eigentumswohnungen bestens vertraut und können dazu beitragen, dass der Prozess reibungslos verläuft.

Vorbereitung und Überprüfung von Dokumenten: Wenn Sie ein Haus kaufen oder verkaufen, möchten Sie sicherstellen, dass alle Unterlagen vollständig und korrekt sind. Es ist die Aufgabe Ihres Immobilienanwalts, alle Urkunden, Notizen und sonstigen Unterlagen zu überprüfen, die an einem Hausverkauf beteiligt sind.

Die Investition in einen Immobilienanwalt ist eine wichtige Ergänzung jeder Hausverkaufsstrategie. Etwas so Wertvolles wie ein Haus zu kaufen oder zu verkaufen, ist eine entmutigende Aussicht. Wenn Sie es alleine versuchen möchten, stellen Sie sicher, dass Sie einen Immobilienanwalt beauftragen, um Ihre Verkaufsstrategie zu ergänzen. Die Anwaltskosten sind ein geringer Preis, um eine Provision zu vermeiden.

Immobilienmakler Heidelberg

Makler Heidelberg

Professionelle Immobilienfotografie ist entscheidend für den Verkaufserfolg Ihres Hauses

Nirgendwo trifft dies mehr zu als im Internet, wo die meisten Suchanfragen nach Eigenheimkäufen durchgeführt werden. "Web Appeal" ist der neue "Curb Appeal", der Käufer anzieht. Heutige potenzielle Käufer sind es gewohnt, qualitativ hochwertige Bilder in anderen Marketing-Einrichtungen zu verwenden . Ansprechende Fotos werden die Aufmerksamkeit des potenziellen Kunden auf sich ziehen, während Häuser mit mittelmäßigen Fotos möglicherweise vorbeigehen.

Wenn Sie Ihr Haus verkaufen, beauftragen Sie einen Immobilienmakler mit der bestmöglichen Vermarktung Ihrer Immobilie. Agenten sind Experten für die geschäftlichen Aspekte des Verkaufsprozesses. Recherche, Preisgestaltung, Werbung, Verhandlung und Abschluss. Aber das Herzstück Ihrer Auflistung – Bilder – ist, dass ein Fotografieexperte sie aufnimmt?

Es scheint eine vernünftige Option zu sein, sich ein Point-and-Shoot zu schnappen und ein Haus zu fotografieren. Oft kann man einfach durch Glück gute Aufnahmen machen. Es müssen jedoch viele ästhetische und technologische Schwierigkeiten überwunden werden, um die durchweg großartige Fotografie zu erzielen, die in den heutigen Auflistungen mit mehreren Fotos benötigt wird.

Internet-Anzeigesysteme, die für die Präsentation von Standbildern, das Schwenken von Diashows und virtuellen Touren bekannt sind, sind ein weiteres Werkzeug, das Maklern zur Verfügung steht. Diese Produkte sind nur so gut wie die darin verwendete Fotografie. Wenn Sie schlechte Fotos verwenden, erhalten Sie ein schlechtes Foto, das in einer Diashow oder Tour enthalten ist.

Die Fotografie ist eine hochspezialisierte Branche – nicht alle Fotografen sind gleich. Ein guter Porträtfotograf ist nicht unbedingt ein guter Immobilienfotograf, da die fotografischen Herausforderungen und damit die Ausbildung unterschiedlich sind. Architekturfotografen sind nicht die beste Wahl, da sie einen deutlich höheren Preis verlangen, der sich negativ auf das Endergebnis Ihres Maklers auswirkt. Professionelle Immobilienfotografen liefern Ihnen ähnliche Ergebnisse zu einem guten Preis.

Abgesehen von erstklassiger Ausrüstung haben professionelle Immobilienfotografen mehr als nur ein gutes Auge. Sie wissen genau, wo sie die Kamera aufstellen müssen, und können sie gerade halten. Professionelle Fotografen haben Erfahrung darin, zuverlässig mehrere gleichmäßig gute Aufnahmen von jedem Haus zu machen. Das Äußere ist aus dem besten Winkel aufgenommen und trompetenblauer Himmel und geschwollene Wolken. Innenaufnahmen sind gut komponiert, gleichmäßig beleuchtet und vermitteln präzise visuelle Informationen über den Raum, den Sie betrachten.

Fotos kommen selten aus der Kamera und sind zur Anzeige bereit. Sie erfordern eine Nachbearbeitung, und hier zeichnet sich der professionelle Immobilienfotograf aus. Großartige Immobilienfotos "erscheinen" auf dem Bildschirm oder auf der Seite. Sie sehen und fühlen sich hell, leicht, offen und einladend an. Wenn es gut gemacht ist, weiß der Betrachter nicht, warum er sie mag, er tut es einfach!

Fragen Sie sich, welche Auflistung Sie lieber wären: Sie sehen zwei vergleichbare Auflistungen, eine mit ein paar Fotos, die etwas dunkel sind, sich zu eng und etwas verschwommen anfühlen. Die andere Auflistung enthält klare, detaillierte Fotos der Außenumgebung und der Haupträume des Hauses. Es ist klar, was mehr Interesse, Vorführungen und einen potenziell schnelleren Verkauf erzeugen wird.

Was können Sie also tun, um die beste Fotografie für Ihren Eintrag zu erhalten?

Untersuchen Sie die vorhandenen Einträge Ihrer potenziellen Agenten. Verfügen sie über hervorragende Fotos? Gibt es ein halbes Dutzend oder mehr Bilder in den Weblisten? Professionelle Immobilienfotografie erfolgt nach Ermessen des Maklers. Wenn der von Ihnen ausgewählte Agent keine Profis einsetzt, bestehen Sie darauf. Diejenigen, die die Ergebnisse sehen. Und du auch.

Immobilienmakler Heidelberg

Makler Heidelberg

Verkaufen Sie Ihr Haus ohne einen Agenten: Eine Schritt-für-Schritt-Anleitung

Benötigen Sie heutzutage wirklich einen Makler? Ja und nein. Ja, Sie können Ihr Haus absolut selbst verkaufen. Nein, es ist nicht so einfach, wie Sie denken, aber im Folgenden werde ich erläutern, wie es geht, falls Sie sich für diesen Weg entscheiden.

Mit dem Aufkommen von Standorten wie Zillow, Redfin und Trulia hat sich die Immobilienbranche von einer bedarfsorientierten zu einer wissensbasierten Branche gewandelt. Sie MÜSSEN keinen Agenten mehr einstellen, mit vielen Agenten könnten Sie es sogar besser machen. Ein guter Makler wird wissen, wie man verhandelt, ist ein Community-Experte, ein großartiger Vermarkter und sehr kompetent in Bezug auf alle Standardverträge und Staatsformen.

Wenn Sie gerade genug wissen, um sich in Schwierigkeiten zu bringen, werden Sie sich in Schwierigkeiten bringen.

Hier sind meine Schritte zu einem erfolgreichen FSBO (For Sale By Owner)

1. Bestimmen Sie Ihren Marktwert. Sie können sich natürlich mit dem Verkauf in Ihrer Region vertraut machen, indem Sie Zillow und dergleichen besuchen, aber 30 US-Dollar für eine vergleichende Marktanalyse (CMA) von smartzip zahlen, um die Bewertung Ihrer Immobilie zu erleichtern. Eine CMA bietet Ihnen vergleichbare Verkäufe und aktive Angebote. Sie müssen informiert werden, wenn Sie mit einem potenziellen Käufer verhandeln.

2. Bezahlen Sie einen Nur-MLS-Service für etwa 300 USD, um Ihr Haus in der MLS aufzulisten, und bieten Sie jedem Käuferagenten, der Ihnen einen Käufer bringt, mindestens 2,5% an. Verwenden Sie Bilder von einem erfahrenen Immobilienfotografen (ja, es ist wichtig) und inszenieren Sie Ihr Haus, wenn es frei ist, oder machen Sie es präsentabel, wenn Sie noch dort leben (ja, das ist auch wichtig).

3. Listen Sie Ihr Haus auf Craigslist und forsalebyowner.com mit Postlets oder vflyer auf, um einen virtuellen Flyer zu erstellen.

4. Platzieren Sie in Ihrem Garten ein Schild mit Farbflyern (Sie können Schwarzweiß als Backup verwenden) und einer Webadresse, die potenzielle Käufer mit Ihrem Haus verbindet.

5. Führen Sie eine Facebook-Werbekampagne für Frauen in Ihrer Region durch, die im Alter zwischen 25 und 35 Jahren verlobt oder verheiratet sind, und erstellen Sie eine Pay-per-Click-Kampagne für Google AdWords für die Keywords. "[neighborhood (not city) name] Häuser zum Verkauf ", Geben Sie Einzelheiten besser ein als nur den Namen der Stadt.

ein. Ex's.

I. Black Gold Immobilien zu verkaufen

ii. Yorba Linda Gymnasium zu Hause

iii. Pferdeeigentum zu verkaufen

6. Bitten Sie eine gute Treuhandgesellschaft, Ihnen bei der Transaktion zu helfen (dies kostet Sie durchschnittlich etwa 1% des Kaufpreises). Der Treuhänder ist der "Quarterback" der Transaktion. Ein guter wird den Unterschied in der Welt ausmachen. Wenn Ihr Käufer von einem Vertreter vertreten wird, kann er darauf bestehen, seinen Treuhänder zu verwenden. Wenn Sie wissen, dass Ihr Treuhandagent ein guter ist, lassen Sie sich nicht von ihnen überreden, ihren zu verwenden. Hier in Yorba Linda und Anaheim Hills wählt der Verkäufer normalerweise die Treuhandunternehmen.

7. Preis es richtig! Wenn Sie in den ersten 3 Wochen nicht viel Feedback erhalten. Dies ist ein Hinweis darauf, dass Ihr Haus überteuert ist.

8. Offenlegen, offenlegen, offenlegen. Der Standard-Kaufvertrag für Wohnimmobilien in Kalifornien (RPA), der von einem Agenten (mindestens einem kompetenten) verwendet wird, verlangt, dass Sie dem Käufer alle Offenlegungen innerhalb von 5 Tagen nach Vorlage seines Angebots vorlegen. Die Angaben sind je nach verkaufter Immobilie unterschiedlich. Ihr Treuhänder kann Ihnen möglicherweise dabei helfen.

9. Bitten Sie den Käufer, seine Eventualverbindlichkeiten zu entfernen (falls vorhanden). Eventualverbindlichkeiten werden in der Regel nach 17 Tagen nach Annahme des Angebots beseitigt, hängen jedoch wiederum davon ab, was im Vertrag festgelegt ist. Lesen und verstehen Sie den Vertrag, bevor Sie ein Angebot annehmen.

Der Verkauf Ihres Hauses ohne einen Agenten ist vergleichbar mit der Gründung eines Unternehmens oder eines lebenden Vertrauens in LegalZoom. Sicher, dass dies möglich ist und Sie im Voraus Geld sparen, aber Sie wissen nie, was es Sie später kosten wird oder welche kleinen Fehler schaden können Sie.

Bilden Sie sich weiter und verkaufen Sie Ihr Haus ohne einen Agenten auf jeden Fall.

Immobilienmakler Heidelberg

Makler Heidelberg