8 wichtige Möglichkeiten, wie Hausbesitzer von der Nutzung von Immobilienmaklern profitieren

Egal, ob Sie als Eigenheimbesitzer entschieden haben, sein Haus zu verkaufen und umzuziehen, oder als potentieller Käufer auf der Suche nach dem sogenannten Haus Ihrer Träume (dem amerikanischen Traum vom Eigenheim) sind, Sie haben die Sie haben die Wahl, ob Sie dies selbst tun oder die Dienste eines qualifizierten, erfahrenen und professionellen Immobilienmaklers in Anspruch nehmen und sich von ihm vertreten lassen. Einige glauben, dass sie auf eigene Faust ein besseres Angebot bekommen, weil es keine oder weniger Provisionen geben wird. Nach Angaben der National Association of Realtors (NAR) verdienen Hausbesitzer jedoch im Allgemeinen mehr, selbst wenn sie diese berücksichtigen, als diejenigen, die dies allein tun. Käufer profitieren auch, weil der richtige Agent über die lokalen Kenntnisse verfügt, um Ihnen eine relevante, professionell erstellte Wettbewerbsmarktanalyse (oder CMA) zur Verfügung zu stellen, damit Sie den Marktwert und die Konkurrenz besser einschätzen können. Vor diesem Hintergrund wird in diesem Artikel versucht, 8 wichtige Gründe kurz zu untersuchen, zu überprüfen, zu prüfen und zu diskutieren, warum Hausbesitzer von der Verwendung der richtigen Immobilienmakler für ihre spezifischen Bedürfnisse und Situation profitieren.

1. Ortskenntnisse: Obwohl sich Märkte und Zeiten ändern, erhalten Sie Ihre besten Angebote in den ersten Wochen nach der Markteinführung. Daher macht die richtige Preisgestaltung von Anfang an oft den entscheidenden Unterschied aus!

2. Marketing-Expertise: Der richtige Agent erstellt einen maßgeschneiderten, persönlichen Marketingplan, der auf Ihren spezifischen Wohnsitz und Ihr Eigentum, Ihren Standort usw. sowie auf Ihre Prioritäten, Bedürfnisse usw. Daher macht die Verwendung eines hochwertigen Immobilienprofis oft einen erheblichen Unterschied.

3. Netzwerk des Agenten: Diejenigen, die versuchen, ihr Haus auf eigene Faust zu verkaufen, stellen oft fest, dass sie nicht so viele potenzielle Käufer anziehen wie diejenigen, die einen Profi verwenden. Dies wird als Agentennetzwerk bezeichnet, das das wichtige Werkzeug zum Auflisten der Immobilie, im Multiple Listing Service usw. umfasst.

4. Halten Sie die Hand des Kunden: Der Verkaufsprozess eines Hauses ist oft ein stressiger Prozess, so dass die Verwendung eines Fachmanns, der ihn schon einmal durchgemacht hat und eine bessere Vorstellung davon hat, was ihn erwartet und erwartet, viele dieser Belastungen lindert. Suchen Sie sich jemanden, der geduldig bereit ist, Ihre Hand während des gesamten Prozesses zu halten.

5. Erläuterungen/ Erwartungen/ Änderungen: Anstatt zu vermuten oder zu raten, wäre es nicht hilfreich, klare Erklärungen zu haben? Viele Hausbesitzer haben überzogene oder falsche Erwartungen, und die Person, die Sie vertritt, muss die innere Stärke haben, ihre Überlegungen und Strategien vollständig zu erklären. Darüber hinaus sind Änderungen in Bezug auf Marketing, Strategien und Preise erforderlich, und jemand mit mehr Erfahrung und Fachwissen ist viel besser in der Lage, Sie richtig zu führen.

6. Bequemlichkeit: Möchten Sie im Haus bleiben, die Immobilie zeigen, oder wäre es nicht sinnvoll, jemanden zu engagieren, der dies professionell tut? Open – Houses, sind nur ein kleiner Baustein in der Gesamtstrategie!

7. Verhandlung: Professionelles Verhandeln in Ihrem Namen kommt dem Kunden zugute! Würde ein Profi in den meisten Fällen nicht einen besseren Job machen?

8. Von der Transaktionsphase bis zum Abschluss: Stellen Sie jemanden ein, der für Sie da ist, von den ersten Angebotsphasen, Vorführungen, Marketing, Service bis hin zur Transaktionsphase und dann bis zum Abschluss und Abschluss der Hausübergabe!

Dies sind nur 8 der Vorteile der Einstellung der richtigen Person, die Ihre Immobilienbedürfnisse vertritt. Konzentrieren Sie sich auf Ihre Bedürfnisse, interviewen Sie mehrere und wählen Sie den richtigen Agenten für Sie aus!

Immobilienmakler Heidelberg

Makler Heidelberg