Auswahl eines Immobilienmaklers für den Verkauf Ihres Hauses in NELA

In einem starken Immobilienmarkt, wie er derzeit im Nordosten von Los Angeles (NELA) existiert, ist es leicht vorstellbar, dass man einfach ein Schild hochwerfen muss und die Angebote eingehen werden. Aber es funktioniert selten (wenn überhaupt) so. Immobilien in Eagle Rock und Häuser in Highland Park sind gefragt, aber das bedeutet nicht, dass ein Verkäufer keine Due Diligence durchführen muss, um den richtigen Makler zu finden. Ein Verkaufsagent wird sicherstellen, dass das Haus maximal attraktiv ist und zum besten Preis verkauft wird, und zwar im Auftrag der derzeitigen Eigentümer und ihrer besten Interessen.

Was macht die beste Wahl bei Maklern? Ihr idealer Verkaufsagent bietet Folgendes:

Erfahrung in der Gegend und die Arten von Häusern – Ein guter Immobilienmakler im Nordosten von Los Angeles wird auf jeden Fall Erfahrung mit Einfamilienhäusern haben, da der Bestand an zum Verkauf stehenden Häusern in Pasadena, Glassell Park, Hermon, Eagle Rock und Highland Park reich an Bungalows und Mid-Century Moderns (MCMs) ist. und viktorianische Häuser. Aber auch der Wohnungsmarkt in jeder dieser Städte ist stark. Einige Agenten konsultieren Kollegen, die sich auf das eine oder andere spezialisiert haben.

Gibt Referenzen früherer Kunden weiter – Der relative Erfolg eines Maklers hängt davon ab, was er in der Vergangenheit verkauft hat. Natürlich müssen sowohl Verkäufer als auch Käufer ihre Transaktionen mit einem gewissen Grad an Zufriedenheit abschließen. Bitten Sie also darum, mit mindestens fünf früheren Kunden zu sprechen, um zu erfahren, wie gut die Dinge gelaufen sind: Fragen Sie nach der Jagdphase, den Verhandlungen, der Anleitung, die sie angeboten haben, um einen Kreditgeber zu finden, während des Abschlussprozesses und nach dem Abschluss.

Vermarktet es mit geeigneten Taktiken – Das Internet hat die Welt des Hausverkaufs dahingehend verändert, dass so viele erste "Vorführungen" online durchgeführt werden. Ihr Agent sollte daher mit Fotografie, Videografie und Platzierung dieser Bilder auf Facebook, Twitter, Pinterest und YouTube sowie den Immobilien-Online-Portalen Zillow, Trulia und Realtor.com vertraut sein. Beachten Sie jedoch, dass nicht alle Tools für alle Arten von Eigenschaften in allen Gebietsschemas funktionieren. Stellen Sie Ihrem Agenten Fragen dazu, was ausgewählt wurde und warum. Sobald die Immobilie online gestellt wurde, können Sie den Verkehr sehen und möglicherweise auch Feedback erhalten.

Ist kommunikativ – Wie kommunizieren Sie am liebsten (besonders bei der Arbeit)? Wenn Sie eine SMS oder E-Mail senden oder per Sprache sprechen möchten, sollte Ihr Makler in der Lage sein, dasselbe zu tun. Sie sind schließlich der Kunde. Wenn Sie in Pasadena arbeiten, aber Ihr Zuhause in Mt. Washington oder Garvanza haben möglicherweise einen Last-Minute-Käufer. Eine minutengenaue Kommunikation kann von entscheidender Bedeutung sein.

Bietet sanft stumpfe Ratschläge -Dies wird manchmal als das Gespräch "Ihre Kinder sind hässlich" bezeichnet. Fast jeder Hausverkäufer muss physische Änderungen an der Immobilie vornehmen und manchmal Preiskompromisse akzeptieren, um einen Kaufvertrag zu erhalten. Nehmen Sie konstruktive Kritik nicht persönlich – hören Sie zu, was Ihr Agent aus seiner Arbeit vor Ort weiß, um ein Sofa loszuwerden, einen Teppich zu wechseln, Schränke auszuräumen oder Ihre Preiserwartungen zu senken. Sie teilen Ihre ultimativen Interessen – den Verkauf der Immobilie – so dass der Rat immer echt ist. Ihr "Kind" brauchte in den meisten Fällen nur einen neuen Haarschnitt und Zahnspangen.

Makler sind wie jeder Profi, da keine zwei gleich sind. Der Kauf und Verkauf von Immobilien erfordert Geduld und Engagement. Vor allem Käufer und Verkäufer führen ihre Due Diligence durch, um mehr über den Hintergrund, die Ressourcen und die Erfolgsbilanz des von ihnen eingestellten Maklers zu erfahren.

Immobilienmakler Heidelberg

Makler Heidelberg