Can You Sell Your Own Home?

Are you thinking about selling your home? Have you been thinking of selling it by yourself instead of hiring a real estate agent? There are several advantages of selling your home yourself, but there are disadvantages as well. To make it easier for you to make a decision find the most important pros and cons below.

The most important PRO for selling your home yourself is MONEY. Selling your home without the help of an agent means more Money in your pocket!

By selling it yourself you save the commissions and fees. – We are not talking about pennys, we are talking about THOUSANDS of dollars which you would have to pay an agent.

Another advantage is that you are able to decide the times for open houses and showings. It is also completely up to you where and when you want to advertise.

Unlike a real estate agent who is selling many houses, you can focus on YOUR house, because you are only selling your own house. It is obvious that you will have more interest in the sale than an agent..

But as mentioned above there are also disadvantages selling your house yourself. Real estate agents are paid a lot of money for a reason. Selling a home takes a lot of energy and time. Dealing with potential buyers, open houses, closing sales and of course dealing with legal issues. Real estate agents are familiar with all the above and their experience can impact the sale.

Be realistic when making a decision! Will you drop everything to make a showing? Do you think you are indeed a good negotatior and ask for an offer? Are you 100% sure you are able to close a deal? Selling a home is a big project! It is not everyone who can take on such a big project and can stay calm and professional when dealing with buyers.

Selling your home is not impossible, but it is a challenge. If this challenge excites you and if you are willing to learn then it is not impossible managing selling your home without the help of an agent. With some know-how and a lot of energy you can sell your house without the help of a real estate agent and save thousands.

So how to start? Sit down and start evaluating your house. Finding the right price is the first and most important step when selling your home yourself.

Immobilienmakler Heidelberg

Makler Heidelberg

Verwenden von Social Media zum Verkauf Ihrer Immobilie

Ich würde annehmen, dass Sie, als Sie sich entschieden haben, ein FSBO zu werden und Ihre Immobilie zu verkaufen, Ihre Hausaufgaben gemacht und nachgeforscht haben, wie man ein FSBO wird. Wenn Sie dies nicht getan haben, fordere ich Sie dringend auf, zunächst zu untersuchen, was Sie beim Verkauf Ihrer Immobilie als FSBO erwartet. Wenn Sie nun in der Lage sind, Ihre Hausaufgaben zu machen, sind Sie möglicherweise auf einige Artikel gestoßen, in denen es heißt, dass etwa 90 Prozent der zum Verkauf stehenden Eigentümer ihre Immobilie nicht verkaufen können. Sie müssen jedoch auch verstehen, dass diese Zahl möglicherweise nicht korrekt ist, da der Erfolg eines FSBO in hohem Maße davon abhängt, wie viel Aufwand Sie betreiben. Es reicht nicht aus, wenn Ihre Immobilie über ein Verkaufsschild verfügt, sondern auch darüber Bemühen Sie sich, dass Sie Ihre Immobilie vor möglichst vielen Augäpfeln zum Verkauf anbieten können. Mehr Menschen, die wissen, dass Sie eine Immobilie zum Verkauf haben, bedeuten die höhere Wahrscheinlichkeit, einen potenziellen Käufer Ihrer Immobilie zu haben.

Wie erhöhen Sie die Sichtbarkeit Ihrer zum Verkauf stehenden Immobilie? Einige würden traditionelle Medien verwenden, um für ihre Immobilie zum Verkauf zu werben, obwohl dies ein Weg sein könnte, der sehr teuer und ein Problem für FSBO sein wird. Aber ärgern Sie sich nicht, es gibt andere Möglichkeiten, wie Sie Ihre Immobilie zum Verkauf anbieten können. Eine davon ist die Nutzung der Dienste eines pauschalen mls-Anbieters. Bei pauschalen mls handelt es sich um einen Prozess, bei dem Sie nur eine pauschale Gebühr zahlen, damit Ihre Immobilie unter anderem in Hunderten von MLS-Listingseiten platziert wird.

Eine andere Möglichkeit, Ihre Immobilie zum Verkauf anzubieten, besteht darin, die Macht der sozialen Medien zu nutzen. Es ist kostenlos und würde nicht so viel kosten wie herkömmliche Medien, wenn Sie sich für kostenpflichtige Werbung in sozialen Medien entscheiden. Sie fragen sich vielleicht, wie Sie Ihre Immobilie über soziale Medien zum Verkauf anbieten können. Hier sind einige einfache Schritte, denen Sie folgen können.

  1. Wählen Sie Ihre Plattform – Sie müssen nicht weit schauen, jeder hat möglicherweise ein Social-Media-Konto. Hier sollten Sie beginnen, die Plattform auswählen, auf der Sie sich bereits befinden, und Freunde und / oder Anhänger haben, auf denen Sie Ihre Immobilie zum Verkauf anbieten können . Wenn Sie auf keiner der Social-Media-Plattformen ein Konto haben, ist es Zeit für Sie, eines zu haben. Wählen Sie in diesem Fall eine Plattform, von der Sie wissen, dass sie hauptsächlich von Ihren Freunden verwendet wird. Sobald Sie sich angemeldet haben, fügen Sie Ihre Freunde hinzu und veröffentlichen Sie Ihre Immobilie zum Verkauf. Und beginnen Sie die Mundpropaganda über Ihren Eigentum Schneeball.

  2. Veröffentlichen Sie Ihre Immobilie zum Verkauf – niemand möchte, dass die Social-Media-Zeitleiste seiner Immobilie wie eine Werbeplattform aussieht. Obwohl wir vorgeschlagen haben, dass Sie Ihre Immobilie auf Ihrem Konto zum Verkauf anbieten, veröffentlichen Sie nicht jeden Tag dasselbe. Es lohnt sich, auch etwas Interessantes für Ihren Freund zu posten, auch wenn dies nichts damit zu tun hat. Stellen Sie sicher, dass Sie auch Ihre Beziehung zu Ihren Freunden mithilfe Ihrer Zeitleiste pflegen, anstatt Ihre Zeitleiste in eine Zeitungsanzeige zu verwandeln. Stellen Sie außerdem sicher, dass Sie Ihren Beitrag veröffentlichen, damit jeder ihn sehen kann.

  3. Fragen einbinden und beantworten – Wenn Sie in Ihrem Beitrag Fragen zu Ihrer zum Verkauf stehenden Immobilie erhalten, stellen Sie sicher, dass Sie deren Fragen sofort und professionell beantworten. Denken Sie daran, dass die Leute Ihre Beiträge in den sozialen Medien frei sehen können, solange Ihr Beitrag öffentlich ist.

Diese drei einfachen Schritte sind ein Anfang für Sie, soziale Medien zu nutzen, um als FSBO sicherzustellen, dass Ihre zum Verkauf stehende Immobilie viel mehr Aufmerksamkeit erhält als die traditionellen Medien, ganz zu schweigen davon, dass dies nur für einen Bruchteil von a möglich ist Preis, wenn nicht kostenlos und mit Hilfe der Pauschalgebühr mls Auflistung, werden Sie sicherlich diesen Deal bekommen.

Immobilienmakler Heidelberg

Makler Heidelberg

Zum Verkauf durch den Eigentümer Tipps für den Erfolg

Zum Verkauf durch den Eigentümer (oder FSBO) Schilder tauchen in Städten im ganzen Land auf. Es scheint, dass die Hausbesitzer entschlossener werden, mit dem Immobilienmakler zu konkurrieren oder ihn zu eliminieren. Jedes FSBO hat seinen Grund, keinen Agenten zu verwenden. Einige haben in der Vergangenheit weniger angenehme Erfahrungen mit Agenten gemacht und sind der Meinung, dass sie ihre Immobilie besser verkaufen können. Andere müssen ihr Haus einfach aufgrund der sinkenden Immobilienwerte selbst verkaufen. Sie können es sich nicht leisten, einen Agenten zu bezahlen. Auch gibt es den "erfahrenen" Hausverkäufer; Sie haben zuvor gekauft und verkauft, daher haben sie nicht das Bedürfnis, den Erlös mit einem Agenten zu teilen.

Was auch immer der Grund sein mag, Hausverkäufer sind entschlossen, als ihr eigener Agent zu agieren. Hier sind einige Tipps, die Sie als FSBO-Verkäufer beim Verkauf Ihres Hauses berücksichtigen sollten.

  • SAUBER und BÜHNE. Sie müssen Ihr Zuhause besonders sauber halten und die Unordnung beseitigen. Erhöhen Sie die Attraktivität des Bordsteins, indem Sie den Rasen pflegen und einige Blumen für einen Farbtupfer hinzufügen. Verwenden Sie einen Hochdruckreiniger, um das Äußere zu reinigen (in unserem Land mit "rotem Ton" haben so viele Häuser aufgrund des Lehms, der sich um die untere Hälfte des Äußeren gebildet hat, ein schäbiges oder vorzeitig gealtertes Aussehen).
  • WERBEN. Sie müssen Ihr Haus vor Käufern bekommen. Wenn Sie ein Schild in den Vorgarten werfen und den Nachbarn sagen, dass Sie verkaufen möchten, wird dies nicht funktionieren. Sie müssen die Veröffentlichungen in Ihrer Nähe nutzen und Geld in Werbung investieren. Außerdem müssen Sie Ihr Zuhause online bekommen. Es gibt mehrere Online-Ressourcen. Einige sind für Hausbesitzer kostenlos, sodass Sie Ihre Immobilie auf stark frequentierten Websites auflisten können. Dies ist eine technologiebasierte Welt, und Käufer suchen online nach Häusern. Das Vermeiden der technisch versierten Welt bedeutet nur das Vermeiden potenzieller Käufer.
  • PREIS ENTSPRECHEND. Der größte Fehler, den FSBO macht, ist die Preisgestaltung der Immobilie. Die meisten Käufer ziehen es vor, die Dienste eines Agenten in Anspruch zu nehmen (lesen Sie meinen Blog in Bezug auf Käufer Agenten) und wird kein Haus ohne Vertretung kaufen. Käufer, die bereit sind, direkt vom Eigentümer zu kaufen, haben eine Absicht im Sinn; Ironischerweise die gleiche Absicht wie Sie FSBO … SPAREN SIE GELD. Werden Sie nicht gierig, denn Käufer sind heutzutage gebildet und haben die Macht, vergleichbare Hausverkäufe in Ihrer Nachbarschaft zu erzielen. Der heutige Käufer wird auch feststellen, dass SIE keinen Makler bezahlen, sodass er erwartet, dass der Preis Ihrer Immobilie weitaus niedriger sein sollte als bei einem denkmalgeschützten Haus.
  • ERLAUBEN SIE EINEM KÄUFERAGENTEN, Ihre Immobilie zu VERKAUFEN. Verständlicherweise glauben einige FSBOs, der Agent sei der "Feind". Oft werden Hausbesitzer mit Anrufen von Agenten überschwemmt, die darum bitten, das Haus aufzulisten. In Verbindung mit früheren unangenehmen Erfahrungen kann dies dazu führen, dass der Hausbesitzer sich über Agenten ärgert. Nicht alle Agenten suchen nach der Auflistung. Wenn Sie im Voraus klar sind (und in gedruckter Form) Wenn Sie einem Einkäufer einen Prozentsatz anbieten, wird dies Ihrem Eigentum mehr Aufmerksamkeit schenken. Wenn ein Agent einen Käufer hat und Sie verkaufen möchten, wird durch die Zusammenarbeit das gewünschte Endergebnis für alle erzielt. Sie müssen zwar einen Teil Ihres Erlöses opfern; es kann jedoch den Unterschied zwischen machen "zu verkaufen" und "verkauft". Wenn Sie Ihr Zuhause auf dem Markt haben, erhalten Sie NULL Einnahmen. Wenn Sie einem Einkäufer einen Prozentsatz anbieten, sparen Sie Geld, da Sie keinen Listing Agent bezahlen. Ganz zu schweigen davon, dass dies die Zeit auf dem Markt verkürzen kann, die letztendlich Geld in Ihre Tasche steckt.

Letztendlich wird sich ein börsennotiertes Haus wahrscheinlich schneller und zu einem höheren Preis verkaufen als eine FSBO-Immobilie. Der Schlüssel ist, einen Agenten zu finden, der funktioniert mit dir, und für dich. Ihr potenzieller Vertreter sollte in der Lage sein, eine Garantie anzubieten, die Sie von Ihrem Listungsvertrag befreit, falls Sie das Gefühl haben, dass er seinen Verpflichtungen nicht nachkommt.

Immobilienmakler Heidelberg

Makler Heidelberg

Sell Your Property FAST – With an Owner-Financed Mortgage Note

It is very well-known that Owner Financing sells properties fast, especially in cases where properties or prospective Buyers do not conform to traditional lending/mortgage requirements. The Seller offers to hold the mortgage note (owner-financed mortgage) and receive the monthly payments from the Buyer as a bank would.

The problem with this approach has been that Sellers sometimes don’t want to collect small monthly payments, but instead want to cash out shortly after closing to buy another property, or for many other reasons. The benefits of owner financing are many, but sometimes these are not enough to help close a deal.

Basically, this is how an owner-Financed real estate mortgage note works:

1. The Seller sets the sale price to exactly the appraised value and advertises „Owner Will Finance… No Bank Qualifying!“

Interested Buyers go through a pre-qualification process to determine the best prospect.

2. The Seller and Buyer agree on the structure and terms of the note to be created (note buyer may provide some suggestions) and sign a Real Estate Purchase Contract.

3. At closing the Seller creates a 1st mortgage and soon after sells/assigns the mortgage note to the note buyer.

4. The Seller receives the Buyer’s down payment plus the proceeds from the sale of the note. In a Seller-Financed note purchase the note buyer normally covers all closing costs and the cost for his own property evaluation.

Example:

Let’s say the Seller owns a property that has been appraised at $100,000, but because it’s not a conforming lot, he is having problems getting qualified buyers. Buyers don’t seem to commit to the purchase and the ones that do, don’t get their mortgage approved by the Bank.

The Seller has the house advertised at $90,000, expecting to get $80,000-$85,000 after incentives and costs have been paid out. But not even this price is attracting real buyers.

This is where a note buyer can step in. The Seller would be advised to create a $90,000 note, the rest ($10,000) would be the down payment. The interest may be 8%, term 360 months, paying $660.39 monthly (Principal + Interest).

The note buyer would buy this note for approximately $80,000 cash shortly after the real estate closing. To this add the down payment, and the seller gets $91,000 total (minus closing costs for the real estate transaction).

Shortly after the real estate closing and after the new note is recorded, the note buyer makes the purchase of the note and the Seller gets his money. A perfect example of how an Owner-Financed mortgage makes a real estate sale possible. And there are no hidden fees or costs other than the regular real estate closing costs that have to be paid anyway. The Note buyer generally covers all closing costs for the note purchase.

This approach attracts a good number of buyers and in a few days, the Seller can have his cash in hand.

Immobilienmakler Heidelberg

Makler Heidelberg

So wählen Sie einen Makler – 7 Fragen an Ihren Immobilienmakler

Der Kauf oder Verkauf von Immobilien ist wahrscheinlich die bedeutendste Transaktion, die Sie jemals in Ihrem Leben getätigt haben. Deshalb ist es wichtig, den besten Makler auszuwählen, um dieses Ziel zu erreichen. Bevor Sie jedoch die Dienste eines Immobilienmaklers in Anspruch nehmen, müssen Sie wichtige Faktoren berücksichtigen.

Viele Menschen haben die Auffassung, dass alle Immobilienmakler gleich sind. Einige unterschreiben mit dem ersten, der kommt. Leider stellen sie später fest, dass sie vor der Unterzeichnung einer Vereinbarung selektiver hätten sein müssen. Im Folgenden finden Sie sieben Fragen, die Sie Ihrem potenziellen Immobilienmakler stellen müssen, um Sie bei der Auswahl des besten Maklers für Ihre Bedürfnisse zu unterstützen.

1) Welche Erfahrungen haben Sie mit Immobilien gemacht?

Das erste, was Sie einen Immobilienmakler fragen müssen, ist, wie lange er schon im Immobiliengeschäft tätig ist. Dies bedeutet nicht, dass Sie nicht die Dienste neu lizenzierter Immobilienmakler in Anspruch nehmen können. Denken Sie nur daran, dass diejenigen, die jahrelange Erfahrung haben, wahrscheinlich besser wissen, was zu tun ist, von der Auflistung bis zum Abschluss. Fragen Sie sie, abgesehen von der Anzahl der Jahre im Geschäft, auf welches Immobiliensegment sie sich konzentrieren – Wohnen, Gewerbe, Luxus usw. Finden Sie heraus, ob er / sie in erster Linie ein Listing Agent oder ein Buyer's Agent (oder beides) ist. Die Kenntnis des Marktes ist ebenfalls von entscheidender Bedeutung. Fragen Sie daher, welche geografischen Gebiete der Agent normalerweise abdeckt. Sie können sogar noch tiefer gehen, indem Sie fragen, ob der Agent Auszeichnungen für herausragende Leistungen erhalten hat.

2) Wie viele und welche Arten von Immobilien haben Sie im vergangenen Jahr gelistet und verkauft?

Dies ist eine der wichtigsten Fragen, die Sie einem Immobilienmakler stellen sollten. Die Anzahl der Immobilien, die er oder sie im vergangenen Jahr gelistet und verkauft hat, ist ein wertvoller Indikator dafür, wie gut ein Immobilienprofi bei der Erledigung seiner Aufgaben ist. Beachten Sie, dass diese Frage aus zwei Teilen besteht: aufgelistete Immobilien und verkaufte Immobilien. Agenten können ihre Fähigkeit nachweisen, Häuser aufzulisten; Wichtiger ist jedoch der Verkaufsteil – die Fähigkeit, Geschäfte abzuschließen. Wenn im letzten Jahr viele Immobilien gelistet und verkauft wurden, zeigt dies, dass die Strategie des Agenten mit Sicherheit funktioniert.

3) Was war der durchschnittliche Verkaufspreis für die Immobilien, die Sie im letzten Jahr verkauft haben?

Wenn Sie dies fragen, erhalten Sie eine Vorstellung davon, auf welche Art von Markt sich der Agent spezialisiert hat. Finden Sie heraus, ob der Immobilienprofi Erfahrung im Verkauf von Immobilien in der Preisklasse hat, in der Sie notieren. Wenn ein Großteil der verkauften Immobilien in das Low-End-Marktsegment fällt, kann es länger dauern, bis der Makler verkauft, wenn es sich bei Ihrem um ein High-End-Haus handelt. Obwohl Makler jede Immobilie unabhängig von der Preisspanne verkaufen können, ist es wahrscheinlich, dass sie in den Markt- und Preissegmenten, in denen sie die meiste Erfahrung haben, einen besseren Erfolg haben werden.

4) Wie hoch ist Ihr durchschnittliches Verhältnis von Verkauf zu Listenpreis?

Das Verhältnis von Verkauf zu Listenpreis (manchmal auch als Verhältnis von Verkauf zu Liste oder Liste zu Verkauf bezeichnet) ist der endgültige Verkaufspreis geteilt durch den Listenpreis, ausgedrückt als Prozentsatz. Wenn es 100% ist, bedeutet dies, dass der Verkaufspreis gleich dem Listenpreis war. Sie können dieses Verhältnis auf zwei Arten anzeigen. Ein erfahrener Listing Agent kann Verkaufspreise aushandeln, die gleich oder nahe am Listenpreis liegen und in einem sehr wettbewerbsintensiven Markt manchmal sogar höher sind. Im Idealfall sollten Listing Agents einen Verkauf haben, um Preisverhältnisse näher an 100% aufzulisten. Auf der anderen Seite der Medaille kann ein guter Einkäufer häufig einen Verkaufspreis aushandeln, der unter dem Listenpreis liegt. Daher sollten die Agentenquoten des Käufers idealerweise unter 99% liegen.

5) Welche Marketingstrategien werden Sie anwenden?

Die Entscheidung, welche Strategien verwendet werden sollen, kann den Unterschied zwischen Erfolg und Misserfolg ausmachen. Eine schlechte Marketingstrategie verringert die Erfolgschancen. Führen Sie Ihre eigene Due Diligence durch, indem Sie fragen, wie der Makler Ihre Immobilie verkaufen wird. Es gibt viele Möglichkeiten – Inszenierung, Tag der offenen Tür, gemeinsames Marketing, Printwerbung und natürlich Online-Marketing. Unabhängig davon, welche Ansätze verwendet werden, sollten sie so konzipiert sein, dass sie die höchste Anzahl qualifizierter potenzieller Käufer ansprechen. High-End-Eigenschaften können häufig auch von einer professionellen Inszenierung profitieren. In jedem Fall sollte Ihr Agent Sie beraten, wie Sie die Immobilie am besten vorbereiten können, um sie für potenzielle Käufer am attraktivsten zu machen.

6) Können Sie mir einige Referenzen geben?

In diesem Geschäftsbereich ist Reputation wichtig. Unabhängig davon, ob Sie eine Immobilie kaufen oder verkaufen, sollten Sie nach Referenzen fragen (frühere Kunden). Wenn möglich, rufen Sie einige an und fragen Sie sie nach ihren Erfahrungen mit dem Agenten. Waren sie mit dem angebotenen Service zufrieden? Fragen Sie auch, ob sie in irgendeiner Weise mit dem Agenten verwandt sind. Eine Liste von Referenzen, die sich aus Freunden oder Verwandten zusammensetzt, bietet im Allgemeinen keine objektive Bewertung der Qualifikationen des Agenten.

7) Bieten Sie irgendeine Art von Garantie an und werden Sie mich vorzeitig aus meinem Vertrag ausschließen, wenn ich mit Ihrem Service nicht zufrieden bin?

Sie können nicht mit Sicherheit sagen, wie die Dinge laufen werden, selbst wenn Sie Ihre Due Diligence durchgeführt haben. Aus diesem Grund sollten Sie sicherstellen, dass Sie auf alle Eventualitäten vorbereitet sind. Wenn Sie einen Vertrag unterschreiben und später feststellen, dass Sie mit dem Service nicht zufrieden sind, können Sie den Vertrag dann vom Agenten kündigen lassen? Wenn die Dinge nicht so laufen, wie sie sollen, sollten Sie die Freiheit haben, einen anderen Agenten zu wählen, der bessere Ergebnisse liefern kann.

Wie Sie sehen, gibt es bei der Auswahl eines Immobilienmaklers viele Dinge zu beachten. Das Finden und Befragen von Maklern kann eine sehr zeitaufwändige und mühsame Aufgabe sein. Mit diesen sieben Fragen sind Sie jedoch auf dem besten Weg, den besten Makler für Ihre Bedürfnisse auszuwählen.

Immobilienmakler Heidelberg

Makler Heidelberg

Wie "Verkäuferfinanzierung verfügbar" oder "Eigentümer tragen" dem FSBO-Hausverkäufer helfen kann

Es ist kein Geheimnis, dass unsere Wirtschaft – insbesondere der Immobilienmarkt – in Aufruhr ist. Zehn Prozent oder mehr der Amerikaner sind arbeitslos. Niemand hat sogar Statistiken über die Anzahl der Menschen erstellt, die mit einem drastisch reduzierten Einkommen überleben. Mehr als 5 Millionen Häuser wurden abgeschottet und es werden immer noch weitere erwartet, da die Menschen einfach von verkehrten Situationen weggehen. Der Immobilienmarkt auf nationaler Ebene hat ein Angebot von ungefähr 12 Monaten, was bedeutet, dass Immobilieneigentümer, die keinen signifikanten Preisnachlass gegenüber ihrer Konkurrenz bieten, 1 volles Jahr zum Verkauf benötigen.

Passt das in Ihren Zeitrahmen?

Sind Sie bereit und / oder in der Lage, die drastische Preissenkung in Kauf zu nehmen, die Ihnen einen Käufer bringt?

Der Druck auf die Preise, die Käufer, die sich einfach zurückhalten, und die Unfähigkeit, die traditionelle Finanzierung sicherzustellen, schaffen einen extremen Wettbewerb für die wenigen Käufer, die es gibt. Sie jedoch – The For Sale By Owner Seller – können Ihren eigenen Wettbewerbsvorteil, Ihren eigenen Markt, Ihre eigene Liquidität und

Holen Sie sich Top-Dollar für Ihren Verkauf, indem Sie Verkäuferfinanzierung anbieten!

Warum verkaufen Sie ohne die Unterstützung oder einen Immobilienmakler?

1) Sie möchten alle Einnahmen aus Ihrem Verkauf behalten und nicht 6% Provisionen für Zahlstellen verschenken.

2) Sie sind mit dem Prozess sehr vertraut – vielleicht selbst ein Agent – und benötigen nicht unbedingt die Unterstützung eines Agenten

3) Sie mögen einfach keine Immobilienmakler

4) Sie versuchen, aus einer schlechten Situation herauszukommen – vielleicht sehr nahe am Kopf – und es gibt einfach nicht genug Eigenkapital, um Provisionen zu zahlen

5) Sie möchten den gesamten Erlös aus dem Verkauf behalten

Unabhängig von den Gründen für FSBO ist dies ein sehr starker Käufermarkt, aber nur wenige Käufer und die Konkurrenz um Verkäufer, um sie anzulocken. Sie sind Schnäppchenjäger, und bei so vielen Möglichkeiten zur Zwangsvollstreckung und zum Leerverkauf erhalten Sie kein Interesse an Ihrem vollständigen oder nahezu vollständigen Verkaufspreis für Immobilien.

3 magische Worte, um einen neuen Markt zu schaffen

Durch Hinzufügen dieser drei Wörter-"Verkäuferfinanzierung verfügbar"oder "Besitzer wird tragen"– Für Ihre Anzeige haben Sie das Potenzial, bis zu 20% mehr potenzielle Käufer zu gewinnen. dass sich Ihre Konkurrenz abwendet. Es gibt eine Vielzahl von Käufern, die aus vielen verschiedenen Gründen nicht die traditionelle Finanzierung sicherstellen können, die sie für den gewünschten Kauf benötigen. Käufer, die Bargeld, Kaufbereitschaft und viele, die anständige bis sehr gute Kredit haben. Diese Käufer suchen jetzt hoch und niedrig nach den 3 magischen Wörtern, die es ihnen ermöglichen könnten, den Immobilienkauf zu tätigen, den sie suchen. Wenn Sie diese Wörter in Ihre Anzeige aufnehmen, klingelt Ihr Telefon erneut.

Was bedeuten diese 3 Wörter?

Verkäuferfinanzierung verfügbar oder Eigentümer wird tragen bedeutet einfach, dass Sie als Bank fungieren. Ohne Geld aus der Tasche zu leihen, leihen Sie dem Käufer das Geld, das er für den Kauf Ihres Eigenheims benötigt – oder für jede andere Art von Immobilie, die Sie verkaufen möchten, da diese Strategie für jede Art von Immobilie oder sogar für den Verkauf von Immobilien funktioniert ein Geschäft. So funktioniert es. Sie und Ihr Käufer erstellen die Bedingungen, die für Sie beide akzeptabel sind. Sie können diese Begriffe beliebig einrichten – es gibt keine Einschränkungen. Alles, einschließlich, aber nicht beschränkt auf Zinssatz, Anzahlung, Laufzeit der Rückzahlung, Ballonzahlungen, monatliche Zahlung, Sonderklauseln und sogar Verkaufspreis, ist verhandelbar. Dann werden Sie die Verträge und die alles entscheidende "Hypothekenanleihe" erstellen oder von einem Anwalt erstellen lassen – was sehr empfohlen wird. Dies sind die verbindlichen Dokumente, die Ihren Käufer zur Zahlung gemäß den darin festgelegten Bedingungen verpflichten. So einfach ist das wirklich. Anschließend schließen Sie die Transaktion wie jede andere Immobilientransaktion über eine Titelfirma ab und legen die Vereinbarung fest.

Wie kann Ihnen dies bei Ihrem Immobilienverkauf helfen?

Ich habe bereits darauf hingewiesen, wie nur anbieten Durch die Verkäuferfinanzierung können Sie einen großen Vorteil gegenüber Ihrer Konkurrenz erzielen, indem Sie mehr potenzielle Käufer für eine praktisch ungenutzte Ressource gewinnen. Verkäuferfinanzierung kann dem Verkäufer auch diese zusätzlichen Vorteile bieten: 1) Holen Sie sich Ihren Preisvorstellung–Möglicherweise noch mehr– Unabhängig von den bestehenden Marktbedingungen um Sie herum 2) Schließen Sie schnell 3) Erhalten Sie Bargeld beim Abschluss 4) Verschieben Sie Kapitalertragssteuern, denen Ihr Nettogewinn ausgesetzt sein wird, und schaffen Sie so das Potenzial, noch mehr davon zu behalten 5) Erstellen Ein positiver Cashflow für Ihre Zukunft 6) Sie haben jederzeit die Möglichkeit, eine Pauschale von Bargeld zu erhalten. 7) Sie erzielen einen insgesamt größeren Nettogewinn aus Ihrem Verkauf. Ich bin sicher, dass all diese "Vorteile" zu dem einen oder anderen Zeitpunkt erforderlich sind wurden im Zusammenhang mit Ihrem Immobilienverkauf berücksichtigt, obwohl einige davon, wie z. B. Kapitalertragssteuern, möglicherweise nicht als tatsächlicher Vorteil angesehen wurden. Die Verkäuferfinanzierung verleiht jedem dieser Faktoren einen positiven Einfluss, den jeder Immobilienbesitzer beim Verkauf berücksichtigen muss.

Tipps, um Ihnen zu helfen

Es sind noch viele Fragen zu beantworten, falls Sie entscheiden, dass diese Strategie funktionieren könnte, und viele von Ihnen haben möglicherweise sogar noch Zweifel daran, Verkäuferfinanzierungen anzubieten. Es wird dringend empfohlen, einen Immobilienanwalt zu beauftragen, um diese Fragen zu beantworten und Zweifel oder Bedenken auszuräumen, die Sie noch haben. Die Einbehaltungsgebühr wird sich lohnen und realistisch gesehen im Vergleich zu den Vorteilen und dem erhöhten Gewinnpotenzial nicht allzu viel. Es wird außerdem dringend empfohlen, die Unterstützung eines seriösen Hypothekendienstes in Anspruch zu nehmen. Ein Anwalt kann Ihnen zwar bei allen rechtlichen Aspekten helfen, Sie über mögliche Fallstricke und Vorteile beraten und die Verträge und Dokumente für Sie erstellen, diese sind jedoch möglicherweise nicht sehr hilfreich bei der tatsächlichen Strukturierung des Geschäfts. Hier kann ein Notendienst helfen. Abhängig von Ihren individuellen Bedürfnissen und Ihren endgültigen Zielen kann die Art und Weise, wie Sie das Geschäft strukturieren, Ihre Endergebnisse entweder ergänzen, behindern oder möglicherweise sogar negieren. Ein erfahrener Spezialist für Hypothekenscheine kann Sie bei Ihren Käuferverhandlungen unterstützen und Ihnen dabei helfen, die Verkaufsbedingungen zu erstellen, die Ihre endgültigen Ziele erfüllen. Sie möchten nicht herausfinden, nachdem es zu spät ist, dass Sie etwas erstellt haben, das das volle Potenzial Ihres Owner Carry-Verkaufs einschränkt.

Shhh-ich habe ein Geheimnis für dich

Verkäuferfinanzierung / Eigentümerfinanzierung Ihr FSBO – KANN viel mehr Bargeld in Ihre Tasche stecken als ein traditioneller Immobilienverkauf und Ihnen dabei helfen, es schneller zu machen.

Die Banken wollen das nicht! Die Immobilienmakler auch nicht – also halten Sie es ruhig und sagen Sie es allen!

Immobilienmakler Heidelberg

Makler Heidelberg

The Best Way to Sell Your Home Is For Sale by Owner

For Sale By Owner is a very popular term used these days in real estate market segment. Home owners who have listed their home as understood the benefits and have been recommending this to their known ones. If you have heard For Sale By Owner for the first time, let me define it – Listing as For Sale By Owner do require some initial research and knowledge but the ease it provides in selling owns property is worth the time.

When you make a decision to go all alone selling your home, first step is market study which is important to start with. You as an owner of the property need to know what is the market price currently for your property which you can quote while listing in MLS. It’s not that you need to do some deep market research on real estate market but do need to know the real estate market in your area at least to decide on the price for your property you are going to sell.

Second step to list as For Sale By Owner will be listing the property in Multiple Listing Service. Questions might arise why MLS as it is popularly know, but this is the most popular platform for selling or buying a property these days. Almost all the property bought and sold are doing through MLS which not only make the process easy but also save lots of money which is worth saving in this economic crisis. MLS provide a safe platform which is accessible to licensed brokers who in return charge 3% sales commission (approximately) which is almost half what normal real estate broker would charge on closing the deal.

Immobilienmakler Heidelberg

Makler Heidelberg

What Are the Most Important Clauses in a Short Sale Contract?

In recent months lenders have started focusing on doing more short sales than REOs. Their reasoning sounds logical enough; they want to get out of the toxic assets at a better price than going to the foreclosure sales.

We have a service that tracks the discount at which each short sale and foreclosure ultimately sells. The discounts are not always larger for REOs; sometimes the short sales are greater. The final figures fluctuate wildly and vary by bank and motivation of each lender.

The market has been stabilizing and depending on which statistics you believe, the real estate market is either falling, moving into a bubble or poised for the greatest run ever! Frankly, it doesn’t matter as long as you are wholesaling short sales. If you are holding long term, it doesn’t matter either. It matters the most when you are a rehabber and you have to sell when you complete rehabbing a property and you are unable to sell it.

Since we wholesale 99% of the time, the clauses in the short sale contracts are critical to our not losing money if we are unable to find a buyer before our inspection period is over. With REOs the lenders have their own addendums that stipulate the inspection period for each deal – usually 5, 7 or 10 days. So if you include any inspection period in your REO contract, it doesn’t matter because the lender’s addendum overrides it.

However, your short sale contract is not between you and the lender. It is between you and the homeowner. The lender is not on title until he forecloses, purchases the tax deed for the property or the homeowner gives the lender a deed in lieu of foreclosure. Until the lender is on title, he can only refuse to allow a principal reduction of the outstanding loan and stop the short sale.

Let’s assume your seller/homeowner is agreeable to a short sale and signs your contract. While you have a signed contract on the property, you can’t plan on selling it wholesale because you cannot be sure the lender will approve your short sale price.

Some wholesalers advertise the property for sale immediately. Technically they have an equitable interest in the property because they have a signed contract. If you sign a contract with an end- buyer, you have the legal obligation to sell him the property. But, if you don’t get it because the lender refuses to give you the price you need, you have „breached“ your contract. The way to overcome this problem is to put a clause in your contract that simply says, „Contract is null and void if short sale is not approved at a price acceptable to investor.“

It is more advisable to wait until you get a written approval from the lender to start your marketing. However, if you wait then you need your inspection period to start after you get lender approval. The simplest way to handle this is to put the following clause in your purchase and sale contract with the homeowner/seller, „Inspection period to start after buyer receives written approval from seller’s lender.“ The actual inspection period (we use 15 days) is located in the actual contract. I consider this the most important clause in the short sale contract.

This means that you have 15 days from lender’s approval to market and contract with an end-buyer. If you are unable to find a buyer, then you can cancel the contract and not risk losing your earnest money deposit („EMD“). This is the way to wholesale properties without taking a market risk.

Real estate agents will try to make your inspection period start when you sign the contract (contract’s effective date) with the homeowner/seller. The way to explain this issue is that the short sale will take weeks or months and the condition of the property when the approval comes could be totally different than when you signed. If you sign the contract with your inspection starting immediately, you run the risk of losing your deposit if you can’t wholesale it before the closing.

The way to offset this potential loss of an EMD is to make the deposit as small as possible. We typically give a $250 to $1,000 EMD and are seldom asked for more. There will always be the rogue agent who wants a ridiculous amount – even as much as 10% of the purchase price. If you find one of these agents asking for a large EMD, explain that you do too many offers to have 10% on each one. If he is not motivated to help you, move on to the next deal.

In summary, real estate is a renewable resource and there will always be other opportunities. Do not allow yourself to be intimidated by agents or other investors who want you to do what protects them. The final decision is whether the deal is so good that you have to comply with unreasonable requirements – just make sure your EMD is safe and you are prepared to close or lose your EMD.

To your limitless success!

Immobilienmakler Heidelberg

Makler Heidelberg

Tipps zum Verkauf von Eigenheimen, um Ihr Haus für Käufer attraktiver zu machen

Denken Sie daran, dass beim Verkauf von Immobilien der erste Eindruck zählt. Deshalb ist es wichtig, dass Sie Ihr Zuhause hervorheben. Es gibt mehrere einfache und grundlegende Dinge, die Sie tun können, um Ihr Haus zu verkaufen.

Erhöhen Sie den Curb Appeal

Die Landschaftsgestaltung kann einen starken Einfluss auf die Attraktivität haben. Mit dem Frühling auf dem Weg gibt es einige einfache Dinge, die Sie tun können, um Ihr Zuhause von außen ansprechend zu gestalten.

1) Mähen Sie Ihren Garten mit diagonalen Reihen, damit Ihr Garten größer erscheint.

2) Kanten Sie den Rasen entlang von Auffahrten und Gehwegen. Dies zeigt dem Käufer, dass Sie sich interessieren und achten auf Details.

3) Transplantieren Sie Tulpen oder andere Frühlingsblumen in der Nähe des Gehwegs oder irgendwo vorne. Verwenden Sie helle Farben, insbesondere Gelb, da dies das Glück anregt. Betrachten Sie Kübelpflanzen auch in Gruppen von drei bis fünf und platzieren Sie sie in der Nähe des Eingangs.

Home Staging

Stellen Sie Ihr Haus als Zuhause auf, in dem sich potenzielle Käufer vorstellen können. Entfernen Sie zusätzliche Möbel, die den Raum überladen, und arrangieren Sie sie mit maximaler Wirkung. Dies ist eine Technik, die Modellhäuser seit vielen Jahren erfolgreich einsetzen.

Wenn potenzielle Käufer von Eigenheimen Ihr Haus besuchen, entfernen Sie alle Unordnung und lagern Sie sie außer Sichtweite (z. B. Kinderspielzeug aus dem Familienzimmer, Rechnungen / Post / Papiere aus der Höhle oder Make-up / Produkte / Geräte aus den Badezimmern).

Fügen Sie einen frischen Anstrich hinzu

Sie können Ihre Wände auch weiß (oder neutral) streichen, wenn dies noch nicht geschehen ist. Ein frischer Anstrich lässt alles sauberer aussehen und weiße Wände lassen den potenziellen Käufer von Eigenheimen sich seinen persönlichen Stil im Eigenheim vorstellen, anstatt Ihren. Weiße Wände lassen auch jeden Raum größer wirken. Vermeiden Sie dunkle Farben, die einen Käufer entmutigen können, wenn ihm die Farbe nicht gefällt und der Raum kleiner aussieht.

Achte auf details

Denken Sie daran, die kleinen Dinge zu tun, um Ihr Haus hervorzuheben. Details sind wichtig. Hier einige Beispiele:

1) Waschen Sie die Fenster innen und außen. Reinigen Sie alle Spiegel.

2) Legen Sie frische Blumen mit einem sauberen und einladenden Geruch aus.

3) Polieren Sie Hartholzböden, um unmittelbar vor jeder Präsentation zu glänzen und zu saugen.

4) Bieten Sie eine Schuhmatte am Eingang und sogar einen Schirmständer an. Dies wird potenzielle Käufer und Agenten dazu ermutigen, ihre Schuhe auszuziehen und Ihre Böden gut aussehen zu lassen.

5) Flusen Sie die Kissen und legen Sie frische Handtücher in leuchtenden Farben aus. Erwägen Sie sogar, diese Gegenstände auszutauschen, da sie kostengünstig sind und einen Raum interessanter machen können.

Immobilienmakler Heidelberg

Makler Heidelberg

Achtung Makler: Wer will 2020 Technologie heute?

Wusstest du…

Die Wohnungssuche kann für Ihre Kunden ein anstrengendes und anstrengendes Verfahren sein.

Kommt Ihnen das bekannt vor?

"Zahlreiche Tag der offenen Tür am Wochenende, nur um herauszufinden, dass fünfzig Prozent der Wohnungen nicht nur das waren, wonach die Hauskäufer suchten."

Was wäre, wenn Sie ihnen helfen könnten, die Eigenschaften, die ihren Anforderungen entsprechen, von denen auszusondern, die dies nicht tun, bevor sie tatsächlich ihr Zuhause verlassen?

Daten von realestate.com.au zeigen, dass Menschen, die nach brandneuen Häusern suchen, 52% mehr für Angebote mit virtuellen Touren ausgeben als diejenigen ohne.

Was wäre, wenn Sie Käufern außerhalb der Stadt Türen öffnen könnten?

Sie hatten das Potenzial, potenziellen Kunden die Möglichkeit zu geben, bequem von zu Hause aus durch eine Immobilie zu schauen.

Würden Sie nicht gerne "echte" Käufer qualifizieren, bevor sie einen Termin mit Ihnen vereinbaren?

Sparen Sie Zeit und Geld bei falschen Leads.

… Nach 72 Stunden erinnern sich die Leute nur noch an 10% des Textes, 65% der Bilder und erstaunliche 90% des Videos.

Bewerben Sie Ihre Angebote mit Video?

Das Problem ist, dass Videoanzeigen teuer und zeitaufwändig waren.

Bis jetzt!

Ich möchte Ihnen vorstellen …

2020 Technologie …

… personalisierte virtuelle Immobilien-Touren

Was ist eine virtuelle Tour?

Der Ausdruck "virtuelle Tour" wird häufig verwendet, um eine Vielzahl von Videos und fotografischen Medien zu beschreiben.

Statistiken

Untersuchungen mehrerer Unternehmen und Organisationen, die an Immobilien beteiligt sind, zeigen Folgendes:

  • Immobilienanzeigen, die eine virtuelle Tour beinhalten, werden 40% häufiger angezeigt als Anzeigen mit nur traditionellen (flachen) Fotos. (Forschung von Makler)

  • 75% der befragten potenziellen Immobilienkäufer gaben an, interaktive virtuelle Touren normalen Fotos vorzuziehen.

  • Besucher einer Website mit einer virtuellen Tour bleiben in der Regel dreimal länger auf dieser Website.

  • Umsatzsteigerung von 20% durch Video-Personalisierung.

  • 42% höhere Conversion-Rate im Vergleich zu generischen CTAs.

  • 52% der Vermarkter sehen die Personalisierung von Inhalten als entscheidend für ihre digitalen Strategien an.

  • Switch Merge meldete einen Anstieg der Klickraten mithilfe der Video-Personalisierung um bis zu 1.025%.

"VIRTUELLE REALITÄT WIRD DIE SOZIALSTE PLATTFORM"

MARK ZUCKERBURG

Was können wir aus diesen Statistiken lernen?

# 1 LEKTION

Für abnormale Ergebnisse müssen Sie der Konkurrenz mit etwas voraus sein, das niemand sonst hat, und keiner Ihrer Konkurrenten verwendet personalisierte Videos, um neue Kunden zu gewinnen.

VIDEOPERSONALISIERUNG: Skyrockets-Conversions, Opt-Ins und Verkäufe über personalisierte Videos.

Durch die Personalisierung von Videos können neue Kunden schnell gewonnen und gewonnen werden, wodurch Sie qualifiziertere Leads und mehr Verkäufe erzielen

Eine virtuelle Online-Tour für personalisierte Immobilien hebt Ihre Website und Ihren Standort / Ihre Immobilie zweifellos von Ihren Mitbewerbern ab.

Sich im Allgemeinen von Ihren Mitbewerbern abzuheben, bedeutet ein besseres Geschäft.

Potenzielle Kunden können eine Immobilie viel besser betrachten als durch herkömmliche Fotografie. Da ein virtueller Rundgang das Verständnis eines Standorts erleichtert, sind Kunden, die sich an den Immobilienbesitzer / -verkäufer wenden, besser informiert und in der Regel qualitativ hochwertigere Kontakte.

Das Anwesen verfügt rund um die Uhr über ein virtuelles Tag der offenen Tür, ohne dass jedes Mal, wenn eine Gruppe das Anwesen besichtigen möchte, eine Verpflegung und Reinigung des Ortes arrangiert werden muss.

Was sind die Vorteile für SIE, den Makler?

1. Potenzielle Kunden können eine Immobilie viel besser betrachten als durch herkömmliche Fotografie.

2. Eine virtuelle Tour erleichtert das Verständnis eines Standorts. Kunden, die sich an den Immobilieneigentümer / -verkäufer wenden, sind besser informiert und führen im Allgemeinen qualitativ hochwertigere Leads.

3. Die Unterkunft verfügt rund um die Uhr über ein virtuelles Tag der offenen Tür, ohne dass jedes Mal, wenn eine Gruppe die Unterkunft besichtigen möchte, für die Verpflegung und Reinigung des Ortes gesorgt werden muss.

Lassen Sie mich wiederholen …

  • Potenzielle Kunden haben die Möglichkeit, bequem von zu Hause aus durch eine Immobilie zu schauen.

  • Öffnet Türen für Käufer außerhalb der Stadt.

  • Offene Häuser rund um die Uhr bedeuten, dass potenzielle Käufer unabhängig von der Tageszeit immer Zugang zu der Immobilie haben.

  • Qualifiziert "echte" Käufer, da ein Immobilienvideo das Haus im Gegensatz zu einigen stark von Photoshop manipulierten Bildern genauer darstellt.

  • Kann die wichtigsten Verkaufsargumente der Immobilien hervorheben.

  • Kann eine virale Online-Marketingkampagne über Social Media-Plattformen starten.

  • Am wichtigsten ist, dass sie die Immobilie hervorheben, aber auch dem Makler helfen, sein Profil zu verbessern, was zu zukünftigen Angeboten führt.

Die frühen Tage der Erstellung eines Video-Listings führten dazu, dass ein Agent einige Bilder zusammenstellte, Hintergrundmusik hinzufügte und diese dann auf YouTube veröffentlichte.

Ich habe Angst zu sagen, dass dies heute noch geschieht:

Jetzt hat sich der versierte Makler endlich der Tatsache zugewandt, dass das Hinzufügen einiger Bilder es nicht hacken wird, also haben sie es auf die nächste Stufe gebracht. Sie filmten einen virtuellen Rundgang durch das Haus. Es funktioniert aber …

JETZT!

Immobilienmakler Heidelberg

Makler Heidelberg